×

14 tolle Ideen für die besondere Mottohochzeit

Ein Motto oder bestimmtes Thema gibt der Hochzeit das gewisse Etwas. Wer sich also besonders von anderen Hochzeiten abheben oder „mal etwas anderes machen“ will, für den ist die Mottohochzeit genau richtig.

Euch sollte aber auch bewusst sein, dass das etwas mehr Planung und Aufwand bedeuten kann. Dafür lohnt es sich und macht eure Hochzeit sicher auch für eure Hochzeitsgäste unvergesslich.

Bei der Mottohochzeit (oder auch Themenhochzeit) steht, wie der Name schon sagt, die komplette Hochzeit unter einem bestimmten Motto.

Wichtig ist, dass das Thema eng mit euch als Brautpaar verbunden ist und ihr etwas damit verbindet.

Wenn ihr auf „Trendthemen“ setzt, die euch nichts bedeuten, fehlt die Authentizität.

Überlegt also:

Mottohochzeit: Ideen, die etwas verrückt sind
© Creativemarc – Fotolia
  • Eignet sich ein Hobby, das euch verbindet – wie etwa das Motorradfahren oder das Fußballspielen?
  • Welche Urlaubstypen seid ihr – passt z. B. das Motto Strand & Meer oder besser Abenteuer & Safari? Mögt ihr indianisches Flair und Traumfänger?
  • Liebt ihr ein bestimmtes Land – wäre eine typisch skandinavische oder amerikanische Hochzeit etwas für euch? Oder seid ihr sehr Heimatverbunden wie unser Brautpaar einer „Bayerischen Hochzeit“?
  • Interessiert ihr euch für eine Epoche – ist eine Mittelalter- oder Ritter-Hochzeit das Richtige? Oder verzaubert euch das 19. Jahrhundert?
  • Begleiten euch schon immer spezielle Farbkombinationen – wie z. B. Schwarz-Weiß oder alle Regenbogenfarben?
  • Seid ihr verrückt nach Märchen, dem Theater, Filmen oder Serien – etwa Western, Star Wars,  James Bond, Disney oder Superhelden-Verfilmungen?
  • Liegen euch bestimmte Tiere oder Pflanzen besonders am Herzen – könnten Schmetterlinge oder Rosen das Thema sein?
  • Liebt ihr Lufballons? Dann können sich auch diese wie ein roter Faden durch eure Hochzeit ziehen.
Tischkarten basteln
© Sonja Schulz

Bei der Mottohochzeit sind normalerweise nicht nur das Brautpaar und alle Hochzeitsgäste dem Motto entsprechend gekleidet, sondern auch die Tischdekoration und die Hochzeitslocation sind dem Motto der Hochzeit anzupassen. Außerdem sollten auch kleine Details, wie das Gästebuch oder die Tischkärtchen auf das Thema abgestimmt sein. Es zieht sich also wie ein roter Faden durch die komplette Hochzeit.

Über die Mottohochzeit solltet ihr eure Hochzeitsgäste übrigens möglichst früh – am besten schon mit der „Save the Date“ Karte – informieren, damit sie genug Zeit haben, ein passendes Outfit zu finden.

Ideen für die Mottohochzeit gefällig? Wir haben ein paar Themen herausgesucht – lasst euch inspirieren:

1. Wie verzaubert: Märchen, Ritter und das Mittelalter

© ekina - Fotolia
© ekina – Fotolia

Mit dem Thema Märchenhochzeit verbindet jeder etwas, sodass es auch die Hochzeitsgäste nicht schwer haben, in das Motto hinein zu finden. Der eine oder andere Hochzeitsgast wird sicherlich schon ein geeignetes Kostüm für die Mottohochzeit im Schrank haben.

A und O ist das Ambiente: Ihr könnt ein Schloss oder eine Burg mieten? Perfekt! Auch das ritterliche Menü oder Buffet versetzt die Gäste einige hundert Jahre zurück und ist ein außergewöhnliches Erlebnis für alle.

Kleine Aufführungen, Spiele oder Programmpunkte sorgen für das i-Tüpfelchen – die Hochzeitsgesellschaft wird sich vorkommen, wie in einer anderen Welt!


2. Abgefahren: Star Wars

Sehr speziell, aber auch mit viel Potenzial ist das „Krieg der Sterne“-Thema. Da eine Hochzeit im Weltall für die Wenigsten in Frage kommt, fällt der Dekoration eine wichtige Rolle zu. Gestaltet den Saal entsprechend – etwa mit unzähligen kleinen Lichtern an der Decke als Sterne oder im Raumschiff-Look. Auch die Garderobe dürfte für euch und eure Gäste etwas auffälliger ausfallen, denn auch hier muss das Motto klar erkennbar sein!

Eine R2-D2-Torte sorgt ebenso für Aufsehen, wie ein Pfarrer im Darth-Vader-Kostüm. Dazu Accessoires wie Lichtschwerter und die Stimmung auf der Mottohochzeit ist perfekt.

Möge die Macht mit euch sein!


3. Flora: Red Roses und Cherry Blossom

Brautstrauß Federn
© auryndrikson – Fotolia

Blumen gehören zu jeder Hochzeit, doch sie glänzen eher am Rand. Ihr möchtet eine bestimmt Blume wie Rosen oder die Kirschblüte in den Vordergrund stellen? Dann nehmt sie in Dekoration, Tischkarten, Gästebuch und Co. auf. Die Hochzeitsgäste können mit einem kleinen Accessoire oder Gastgeschenk überrascht werden.


4. Fauna: Schmetterlinge und Love Birds

Tischkarten Schmetterling
© Deborah Benbrook – Fotolia

Die verliebten Vögelchen symbolisieren das glückliche Brautpaar und können schön in die Feierlichkeiten eingebunden werden.

Ein zurückhaltendes Motto, das aber dennoch für einen roten Faden sorgt.

Dekoration, Gastgeschenke und Tortenfiguren – die süßen Tiere verleihen eurer Mottohochzeit das gewisse Etwas, ohne zu dominant zu wirken. Mehr Ideen findet ihr im Artikel „Schmetterlinge“.


5. Verrückt: Bikerhochzeit

Mottohochzeit Bikerhochzeit
© pixstore – fotolia

Motorrad statt Pferdekutsche? Helm statt Hochsteckfrisur? Für dieses Motto muss man das Lebensgefühl lieben, schafft aber in jedem Fall ein unvergessliches Event.

Unser Tipp: Moped-Korso, Burnout und Rockband dürfen nicht fehlen, können aber auch auf überraschende Weise mit traditionellen Hochzeitsaccessoires verbunden werden. Ein Schleier am weißen Helm oder Herzchen-Tischkarten in Schrauben als Halterung…

Hier ist Kreativität gefragt. Erlaubt ist, was euch gefällt! Dazu eine rustikale Location und rockiges Ambiente – fertig ist die verrückte Bikerhochzeit.


6. Urlaubsfeeling: Strand & Meer

Strandhochzeit
© Riverland Studios

Eine tolle Idee, das auch jedem Hochzeitsgast gefallen dürfte. Es steht und fällt mit der Location, prüft also erstmal, ob ihr einen See mit Sandstrand oder eine Strandbar in der Umgebung findet. Dazu FlipFlops, Cocktails und Beachsongs, perfekt!

Ihr werdet euch vor Ideen kaum retten können, denn Strand und Meer bieten Inspiration pur. Hier heißt es eher: Irgendwo muss Schluss sein. Verrennt euch nicht, sonst ist es irgendwann zu viel des Guten.

Schöne Inspirationen und einen ersten Eindruck vom Heiraten am Strand bekommt ihr in unserer Fotostory „Heiraten in Holland am Strand“.


7. Stars und Sternchen: Hollywood

Save the Date Karte mit FotoIhr möchtet an eurer Hochzeit über den berühmten roten Teppich geleitet werden? Außerdem liebt ihr Hollywood-Filme und die Stars?

Dann ist die Mottohochzeit-Idee „Stars und Sternchen“ perfekt für euch geeignet.

Mit einer Einladung als Regieklappe, einer personalisierten Hollywood-Fußmatte und dem roten Teppich könnt ihr schon einmal mit der Umsetzung beginnen.

Weitere schöne Dekoideen für die Hollywood-Mottohochzeit gibt’s bei Amazon


8. Kulinarisch: Wein

Tischkärtchen basteln
© Sonja Schulz

Ihr liebt Wein? Dann mietet ein Weingut, lasst euch und eure Hochzeitsgäste von einem Sommelier verwöhnen und setzt auf genussvolle Stimmung.

Von Korken als Platzkärtchenhalter bis zum Weinverschluss als Gastgeschenk – zum Thema Wein gibt es viele schöne Accessoires und besondere Ideen.

Passende Deko findet ihr z.B. bei Amazon.

Mehr zum Thema Weinauswahl haben wir in unserem Blogartikel „Die 10 wichtigsten Regeln für Wein bei der Hochzeit“ für euch.

9. Romantisch: Herzen

Es gibt so gut wie alles in Herzform, genau das richtige für eine Mottohochzeit. Kaum ein Thema passt besser und lässt sich leichter umsetzen.

Das Herzen-Thema verspricht Romantik pur und fügt sich bestens in jede Hochzeitslocation ein.

Eine große Dekoauswahl findet ihr hierfür bei Amazon


10. Farbenfroh: Eure Lieblingsfarben

Lila Gelb Hochzeitsinspiration
© Oleg Trushkov

Toll sieht es aus, wenn ihr eure Lieblingsfarben als Eyecatcher auf der Hochzeit verwendet. Auch die Farben eurer Lieblingsmannschaft sind eine schöne Idee.

Diese Farben können sich dann in den Einladungskarten, dem Hochzeitsoutfit und der restlichen Hochzeitsdeko wiederfinden.

Wie so eine Mottohochzeit mit Themenfarben genau aussehen könnte, seht ihr in unserer Fotostory Gelb und Lila.


11. Zauberhaft: Mottohochzeit mit Waldfee & Elfen

Fotostory WaldfeeIhr liebt die Natur, das Märchenhafte und Romantische? Dann schaut mal in unsere Fotostory zur Waldhochzeit – dort findet ihr viele Anregungen und tolle Fotos, die einen Vorgeschmack auf das Ambiente einer Mottohochzeit zum Thema Waldfee und Elfen geben.

Ein verborgenes Waldstück und viele schöne Details machen diese Mottohochzeit im kleinen Kreis zu einem märchenhaften Erlebnis.


12. Wie im Film: Harry Potter Hochzeit

Harry Potter Hochzeit: Inspirationen für eine zauberhafte ThemenhochzeitWenn ihr Fans des berühmten Zauberlehrlings seid, ist dieses Hochzeitsmotto genau das Richtige für euch. In unserer Fotostory „Zauberhaftes Hochzeitsmotto: Harry Potter Hochzeit“ könnt ihr euch anschauen, ob euch das Heiraten wie in Hogwarts gefallen würde und euch viele Inspirationen holen.


13. Heiraten im Stil der 50er Jahre: Die Rockabilly Hochzeit

Rockabilly Hochzeit MünchenIn dieser Fotostory zur Rockabilly Hochzeit von Angi & Pirmin werdet ihr sehen, dass die 50er Jahre als Hochzeitsmotto viel Charme und Individualität bereit halten. Lasst euch von Petticoats und einem rockigen Paarshooting verzaubern!


14. Hochzeitsmotto Reisen

Hochzeitsmotto ReisenFür alle Brautpaare, die gerne in der Welt unterwegs sind, bietet sich das Hochzeitsmotto Reisen perfekt an. Neben dem generellen Thema Reisen könnt ihr aber auch euer Lieblingsland oder eure Lieblingsstadt als Hochzeitsthema wählen – das macht die Hochzeit noch persönlicher!

Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.