×

Junggesellinnenabschied Ideen – ruhig bis ausgefallen

So unterschiedlich wie wir Frauen, sind auch die vielen Möglichkeiten für den Junggesellinnenabschied.

Dieser Artikel ist nach folgenden Themen aufgebaut:


Ganz wichtig für die Trauzeugin als Organisatorin des Tages: Die Aktivitäten müssen auf die Braut abgestimmt sein!

Peinliche Spiele und fiese Aufgaben sind out – mit den Mädels viel Spaß haben ist das Ziel. Bei uns findet ihr viele Ideen, Inspirationen und Anregungen für einen tollen Junggesellinnenabschied. Witziges Extra: Lasst die Highlights des Tages von einer Fotografin begleiten und haltet diesen einmaligen Tag in einem JGA-Shooting fest.

Ein Abend geht zu schnell vorbei, verbringt doch besser den ganzen Tag zusammen.

Er beginnt mit einem entspannten Brunch beim ersten Gläschen Sekt. Weiter geht’s zum Hauptevent – Ideen zur Tagesplanung folgen unten. Danach eine Stärkung und zum Abschluss die Abendplanung ganz nach dem Geschmack der Braut.

Von ruhig bis ausgelassen haben wir in diesem Artikel einige Junggesellinnenabschied Ideen zusammengestellt. Für schwangere Bräute und jene, die es gern ruhig angehen lassen, ist übrigens auch eine Bridal Shower bzw. Brautparty ein tolles Event.

Junggesellinnenabschied T-Shirt
© airdone – Fotolia

Unser Tipp zur Vorbereitung:
Junggesellinnenabschied T-Shirts

Damit jeder sieht, dass eure fröhliche Truppe zusammen gehört, darf ein gemeinsames Outfit nicht fehlen.

Das schafft ein super Gruppengefühl und macht auf den Fotos viel mehr her!

Egal ob ein einfach bedrucktes T-Shirt oder ein ganzes Kostüm. Man wird euch sofort ansehen, dass ihr zusammengehört.

Wie ihr das am besten plant, lest ihr in einem Extra-Artikel:


Jungesellinnen Kostüm
© Kostüme.com

JGA Kostüm „Polizistin“

Als „Braut Patrole“ könnt ihr die Straßen unsicher machen. Viel Spaß im Gruppenkostüm inklusive.

Preis: 24,99€

Jetzt zum Anbieter Kostüme.com


Jungesellinnen Abschied Kostüm
© Kostüme.com

JGA Kostüm Accessoires

Ein einfaches aber wirkungsvolles Kostüm sind natürlich Prinzessinnenkronen. Diese Krone mit angebrachten Schleier ist speziell für den Ehrengast des JGA´s der Braut vorbehalten.

Preis: 9,99€

Jetzt zum Anbieter Kostüme.com



Tagesplanung für den Junggesellinnenabschied

Hier findet ihr viele Ideen, wie ihr gemeinsam den Tag verbringen könnt.

Unser Tipp: Einige Aktivitäten könnt ihr auch direkt bei Pissup, Jochen Schweizer oder Mydays buchen und ihr spart euch so viel aufwändige Vorbereitung. Die passenden Links haben wir euch jeweils dazu rausgesucht.

1. Entspannte Junggesellinnenabschied Ideen:

Picknick im Park

Junggesellinnenabschied Ideen Picknick
© Peter Atkins – Fotolia

Macht ein gemütliches Picknick im Park, alle Mädels bringen ein paar Leckereien mit und der gekühlte Sekt darf natürlich auch nicht fehlen. Mit verschiedenen Gesellschaftsspielen könnt ihr euch die Zeit vertreiben.


Spannende Schnitzeljagd

Tagsüber bietet sich eine Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Aufgaben an – im Bollerwagen könnt ihr ganz einfach eine Musikanlage, Sekt, Kurze und Co. transportieren. Wenig Zeit für die Planung? Lasst euch individuelle Aufgaben einfach anfertigen! 

Mit einem individuell gestaltbaren Kreuzworträtsel kommt die Braut dem Zielort für den Abend näher.


GPS-Schatzsuche

Junggesellinnenabschied ausgefallen
© Tyler Olson – Fotolia

Geocaching ist die moderne Variante der Schnitzeljagd. Ausgerüstet mit einem GPS-Empfänger macht ihr euch auf eine spannende Suche nach der reichen Beute.

Knifflige Aufgaben und ein wirklich wohlverdienter Schatz sind in der GPS-Schatzsuche (49,90€ p.P.) inklusive.

Auch spannend:


Reise in die Vergangenheit

In der Vergangenheit schwelgen und sich gemeinsam an tolle Erlebnisse erinnern: Besucht wichtige Orte aus dem bisherigen Leben der Braut – ob alte Tanzschule, Uni-Campus oder Lieblingseisdiele, sicher fällt auch den anderen Mädels ein erinnerungswürdiger Platz ein. Überlegt euch passende Aufgaben dazu und entführt die Braut in ihre Vergangenheit!


Professionelles Fotoshooting

JGA Ideen
© Amir Kaljikovic – Fotolia

Ein professionelles Fotoshooting – eventuell sogar mit Verkleidung für alle – verspricht einen witzigen Tag mit tollen Erinnerungsfotos und viel Spaß. Auch dazu könnt ihr euch persönliche Aufgaben, Spiele und Posen überlegen. Wer noch eins draufsetzen möchte, bucht eine Schlage oder Bodypaintings dazu.

Wer keinen professionellen Fotografen kennt, für den ist ein buchbares Fotoshooting (149€ p.P.) interessant.


Aufenthalt in einer Wellnesstherme

Die Hochzeitsvorbereitungen haben die Braut schon genug gestresst? Dann verbringt den Junggesellinnenabschied entspannt in der Wellnesstherme mit Massage, Whirlpool und Sauna. Dazu ein paar Schönheitsbehandlungen und die Braut ist perfekt für die Hochzeit vorbereitet.

Tolle Angebote gibt’s hier:



2. Aufregende Junggesellinnenabschied Ideen

Besuch eines Freizeitparks

Junggesellinnenabschied Freizeitpark
© Scott Griessel – Fotolia

Die Braut liebt Action und Abwechslung? Dann sind Achterbahnen, Karussells, Shows und Co., also ein Tag im Freizeitpark, ideal.

Viele bieten spezielle Angebote für Junggesellenabschiede an. Dort könnt ihr dann auch direkt einen spannenden Abend verbringen.


Klettern im Kletterpark

Konzentration, Nervenkitzel und Geschicklichkeit:

Durchquert als Hauptattraktion des Junggesellinnenabschieds einen Kletterpark. Ihr balanciert über Seile, hangelt euch an Netzen hoch und erklimmt lange Pfähle – da verspricht der Hochseilgarten in div. Orten über Jochen Schweizer (55,90€ p.P.) in München oder Berlin Adrenalin pur.

Ebenfalls hochhinaus geht’s beim


Tonstudio-Aufnahmen

Junggesellinnenabschied CD aufnehmen
© Andrey Kiselev – Fotolia

Die Braut trällert für ihr Leben gern und träumt von einer Gesangskarriere? Oder habt ihr Mädels einfach immer Spaß beim gemeinsamen Singen?

Dann nehmt im Tonstudio eine professionelle CD zusammen auf! Das Schöne daran: Es ist nicht schlimm, wenn man nicht so gut singen kann – im Chor hört es sich immer schön an und den Rest macht der Produzent am Computer. Oft könnt ihr im Tonstudio in eurer Nähe auch einen kleinen Sektempfang dazu buchen, um euch einzustimmen.

Fragt einfach im nächstgelegenen Tonstudio an oder schaut bei Jochen Schweizer nach, auch dort werden entsprechende Tonstudio-Aufnahmen (ca. 129€ pro singende Person) angeboten.


House Running

Nur für schwindelfreie Damen ist das „House Running“ geeignet. Ihr tretet direkt an den Abgrund und geht sogar noch einen Schritt weiter.

Eine atemberaubende Erfahrung mit Kick belohnt die Mutigen, alle anderen dürfen staunend zuschauen. Wo ihr euch vom Hochhaus abseilen könnt, erfahrt ihr bei den House Running Erlebnissen von Jochen Schweizer (ab 55,90€ p.P.) oder beim House Running in Berlin.


Junggesellinnenabschied Pole Dance
© Alexander.Yakovlev – Fotolia

Erotik-Dance-Kurs

Ein verführerischer Blick und der passende Hüftschwung – mit einem Erotik-Dance-Kurs bereitet ihr die Braut nicht nur perfekt auf die Hochzeitsnacht vor.

Ein paar Tricks an der Stange versprechen auch lustige Momente mit den Mädels und dürften allen Spaß machen.

Hier gibts spezielle Pole-Dance-Kurse (129€ p.P. – ca. 6 Std.).

Wake-Boarding

Sommerlichen Wasserspaß erlebt ihr beim Wake-Boarding. Die coole Trendsportart dürfte eine neue Erfahrung für (fast) alle Teilnehmerinnen des Junggesellenabschieds sein.

Macht die Boarder-Szene unsicher und amüsiert euch im kühlen Nass – mit dem Wake-Boarding-Schnupperkurs (39,90€ p.P.) von Jochen Schweizer oder beim Wake-Boarding in Hamburg, München oder Berlin.

Auch sportlich im Nassen:



3. Sportliche Junggesellinnenabschied Ideen

Westernreiten

Die Braut liebt Pferde? Dann probiert mal Westernreiten aus. Wie im wilden Westen erlebt ihr die Natur und verbringt einen ganz besonderen Junggesellenabschied. Hier gibt’s Reitkurse (74,90€ p.P) für Einsteiger und Fortgeschrittene.


Kanufahrt

Junggesellinnenabschied Ideen Kanu
© Sonja Schulz

Gibt es einen See oder Fluss in eurer Nähe? Wie wäre es dann mit Rudern? Ob im großen Kanu oder auf dem Partyfloß – eine sportliche Tour über’s Wasser bringt definitiv Schwung in den Junggesellinnenabschied.

Auch super auf „hoher See“:


Segway-Tour

Eine kurze Einweisung und schon könnt ihr bei einer Segway-Tour eure Fahrkünste beweisen. Eine Schnitzeljagd oder verschiedene Aufgaben lassen sich perfekt damit verbinden.

Segways sind buchbar


Besuch in der Skihalle

Winterfans unter euch können zum Junggesellinnenabschied auch die Skihalle unsicher machen. Dazu die passenden Schneespiele und Aprés Ski – fertig ist ein perfekter Tag im Schneeanzug! Alternativ währe auch ein Besuch in der Schlittschuhhalle mit dem typischen Eisdisco-Abend eine besondere Idee.


Tanz-Choreografie lernen

Die Braut liebt das Tanzen? Dann fragt in einer örtlichen Tanzschule nach, ob es möglich ist zu einem Lied eurer Wahl eine kleine Choreografie zu lernen. Toll für die Gruppendynamik und das Video des gemeinsamen Tanzes kann ein Highlight bei der Hochzeit sein. Ganz mutige Tanzmädels tanzen sogar bei der Hochzeit den coolen JGA-Tanz für alle vor!


Kart Fahren

Für Junggesellinnen, die gerne rasen, ist auch Kart fahren eine tolle JGA Aktivität. Erst ein spannendes Rennen und anschließend die Siegerehrung! Damit die Dame des Tages oben auf dem Treppchen steht, halten in der letzten Runde halten alle kurz vor dem Ziel am Rand an und lassen sie durch die Gasse als erste ins Ziel fahren.

Mehr dazu:


Rund um den Ball

Auch Frauen lieben hin und wieder, sich beim Ballsport auszutoben.

Je nach Vorlieben können wir empfehlen:



4. Kulinarische Junggesellinnenabschied Ideen

Schokolade selber machen

Junggesellinnenabschied Schokolade
© lidante – Fotolia

Das absolut Richtige für Naschkatzen. Gemeinsam mit einem erfahrenen Chocolatier gießt ihr selbst verschiedene Tafeln, verfeinert sie mit unterschiedlichsten Zutaten und macht eure Kakaoträume wahr – Schokoladenkurs (79,90€ p.P).

Cake Pop Backkurs

Trendy: Macht einen Cake Pop Backkurs und nascht was das Zeug hält. Die angesagten „Kuchen am Stiel“ lassen sich toll verzieren und versüßen euch den ganzen Tag!

Cocktails selber mixen

Die Braut liebt Cocktails aller Art?
Dann ist sie garantiert von der Idee begeistert, dass ein Profi-Barkeeper euch zeigt, wie Cocktails richtig zubereitet werden.

Am besten sind dafür spezielle Cocktailkurse oder der Cocktail-Workshop in Berlin geeignet.

Junggesellinnen Abschied
© Kzenon – Fotolia

Wein- oder Champagnerseminar

Ihr wollt exklusives Flair beim Junggesellinnenabschied? Das verspricht ein Weinsemimar (ab 49,90€ p.P)! Perfekt für Freunde der edlen Tropfen und ein besonderes Erlebnis für alle Genießer.


Rund ums Bier

Für alle Mädels, die statt Prickelbrause lieber Bier trinken, gibt es für den JGA auch feucht-fröhliche Bier-Aktivitäten:


Tortenschlacht

Mit Essen spielt man nicht? Am Junggesellinnenabschie ist alles erlaubt, sogar eine Tortenschlacht. Wer wollte das nicht auch schon immer mal machen? Erfahrt hier mehr zur Tortenschlacht in Berlin.



Abendplanung für den Junggesellinnenabschied

Mit diesen Junggesellinnenabschied Ideen könnt ihr gemeinsam einen unvergesslichen Abend erleben – passend für ruhige oder partyliebende Bräute.

1. Ruhige Ideen – für entspannte, schwangere oder gemütliche Bräute

JGA Ideen Kochen
© Iakov Filimonov – Fotolia

Das perfekte Dinner

Veranstaltet ein perfektes Dinner und kocht gemeinsam ein richtig leckeres Abendessen.

Danach mixt ihr (alkoholfreie) Cocktails und singt Karaoke.

Besorgt eine Polaroid-Kamera (gibt’s z.B. bei Amazon) und gestaltet aus den Fotos direkt eine coole Collage.

Das Ganze geht auch auswärts, z.B. mit einer Orientalischen Dinnershow in Berlin.

Bowling

Findet heraus, wer von euch die meisten Strikes schafft. Mietet euch je nach Größe eurer Gruppe 1-2 nebeneinanderliegende Bowlingbahnen.

Es sollten nicht mehr als 4-6 Männer pro Bahn spielen, denn sonst kann die Wartezeit unangenehm lang werden.

Gibt’s zum Beispiel extra für den JGA in Berlin oder Köln.


Pyjamaparty

Macht zuhause eine Pyjamaparty – eingekuschelt in vielen Kissen und Decken, mit Wellness, lustigen Mädels-Serien und Sekt.

Auch einer ausgelassenen Kissenschlacht steht nichts im Weg.



2. Ausgelassene Ideen – Party pur für Nachteulen und Feierwütige

Ihr wohnt in der Nähe einer Partyhochburg? Ob Düsseldorf, Köln, Berlin, Hamburg oder München – hier ist das Angebot riesig, aber der Junggesellinnenabschied soll sich ja von gewöhnlichen Partynächten abheben.

Fahrt mit einer Strechlimo

Mietet eine Strechlimo und lasst euch zu den coolsten Clubs fahren – bei Jochen Schweizer könnt ihr eine Strechlimousine mit Chauffeur (230€ bis max. 8 Personen) buchen.

Außerdem haben wir euch hier coole Fahrzeuge zum Angeben vorm Club verlinkt in


Casinobesuch

Junggesellinnenabschied Casino
© frank peters – Fotolia

Fahrt in ein Casino und versucht euer Glück. Je mehr ihr gewinnt, umso mehr die Freude der Braut. Falls ihr alles verliert, dann gilt zumindest der Spruch „Pech im Spiel, Glück in der Liebe“.

Tolle Angebote gibt’s hier:

Musicalbesuch

Schaut euch gemeinsam ein Musical an (vielleicht träumt die Junggesellin schon lange von einem bestimmten Musical?).

Stoßt danach in einer Bar mit Cocktails auf den tollen Abend an.


Karaokebar

Besucht eine Karaokebar und singt die anderen an die Wand. Überlegt euch schon vorher, welches Lied die zukünftige Braut singen muss.


Bartour

Zum Beispiel eine Beach-Bar-Tour in Hamburg oder Bar- und Clubtour in Stuttgart, auch in der Kneipe kann’s lustig werden.

Feucht-fröhlich sind etwa diese Aktivitäten:


Eislauf-Disco

Etwas in Erinnerungen an früher schwelgen könnt ihr in der Eislauf-Dsico in eurer Heimatstadt oder z.B. auch in München. In jedem Fall ein witziges Erlebnis, bei dem ihr vorher am besten noch nicht allzu viel Sekt getrunken haben solltet….


Partyboot

Für eine besondere JGA-Party könnt ihr nach einer speziellen Location Ausschau halten, wie etwa einem Partyboot. Gibt’s auf vielen großen Flüssen, wie etwa in Köln. Passt nur auf, dass ihr nicht in Seenot geratet.



Ihr habt auch ein ganzes Wochenende Zeit?

Dann plant doch für den Junggesellinnenabschied einen Kurztrip! Wie wäre es z.B. mit einem Tag in Hamburg oder in der bayrischen Metropole München?

Ganz entspannt: Lasst eure Junggesellinnen-Reise vom Experten organieren und genießt spannende Aktionen in tollen Metropolen!

Junggesellinnenabschied Amsterdam
© Lsantilli – Fotolia

London, Barcelona, Amsterdam, Palma de Mallorca – Vom Wellness- über das Shopping- bis zum Partywochenende ist sicher für jeden das Richtige dabei.

Vorteil eines Kurztrips: Ihr habt mehr Zeit, um gleich mehrere Aktivitäten zu genießen. Morgens Shopping, nachmittags Abenteuer plus Sightseeing und abends Party. Am nächsten Tag heißt es Entspannung im Wellnessbereich! Bucht also kein allzu günstiges Hotel – ein super Frühstück und ein Erholungsbereich sollte schon dabei sein.

Wellness-Kurzurlaub: Ihr möchtet euch ein Wochenende lang verwöhnen lassen? Dann schaut mal nach den verführerischen Angeboten bei Verwöhnwochenende.de (ab 35€).

Bei Jochen Schweizer findet ihr auch Komplettpakete für einen Junggesellinnen-Kurztrip, z.B. nach Amsterdam (300€ p.P) oder Prag (200€ p.P).


Lust auf Abenteuer aber keine Lust auf Planung?

Dann ist Blind Booking genau das Richtige für euer Junggesellen Wochenende! Dabei wird nach euren Wünschen für euch eine Überraschungsreise zusammengestellt und ihr erfährt kurz vor der Abreise wo es hingeht. Mehr Infos…



Junggesellinnenabschied Spiele für Zwischendurch

Wer noch Spiele oder Aufgaben für Zwischendurch sucht – in unserem separaten Artikel für die Junggesellinnenabschied Spiele werdet ihr sicher fündig!

Weitere passende Artikel zum Thema Junggesellinnenabschied:

});