×

Tipps für die Hochzeitsdeko

Mit einer schönen Hochzeitsdeko erhält euer Hochzeitsfest ein besonderes und festliches Flair. Und gerade weil die Hochzeitsdeko so wichtig für die Stimmung ist, möchten wir euch hier unsere beliebtesten Artikel zum Thema Hochzeitsdeko auflisten.

Denn egal, ob ihr Blumen, Luftballons, Hochzeitsschilder oder sonstige Dekoartikel für eure Hochzeitsdeko verwenden möchtet, es gibt immer ein paar Dinge zu beachten.

Hochzeit Zitronen
© Depositphotos.com/Irishasel

Generell solltet ihr die Hochzeitsdeko natürlich auch an euer Budget und euren gesamten Stil der Hochzeit anpassen. Auch bei den Farben und den verwendeten Blumen sollte die gesamte Hochzeitsdeko zueinander passen. Denn mit einem schönen Gesamtbild wirkt die Hochzeit sehr viel festlicher.

Ihr könnt eure Deko zum Beispiel auch unter ein bestimmtes Thema stellen, das euch gefällt – etwa „Zauberhafte Hochzeitsdeko mit Schmetterlingen“ oder „Frische Tischdeko mit Zitronen und Orangen“.

Zum Thema „Hochzeitsdeko selber machen“ haben wir ebenfalls einen passenden Artikel und viele Inspirationen.

Tischdeko selber machen
© agneskantaruk – Fotolia

Unser Tipp: Lasst euch zunächst inspirieren, sammelt ein paar Bilder und besprecht dann alles mit einem hochzeitserfahrenen Floristen oder Dekorateur.

Die Kirchendeko

Hochzeitsdeko Kirchenbänke
© bilderstoeckchen – Fotolia

Meist ist der erste Ort des großen Hochzeitstages die Kirche bzw. die Traulocation.

Deshalb wird die Kirche natürlich auch gerne mit einer besonderen Hochzeitsdeko festlich geschmückt, damit gleich zu Beginn der Hochzeit eine tolle Atmosphäre entsteht.

Am häufigsten werden Blumen an den Kirchenbänken, am Altar und an der Kirchentür angebracht. Aber auch Kirchenhefte, Schleifen und andere Dekoartikel werden immer bliebter.

Hier findet ihr ausführliche Infos und Inspirationen zum Thema Kirchendeko:

1. Tipps und Ideen im Artikel „Kirchendeko zur Hochzeit“

2. Hochzeitsdeko Ideen in unserer großen Kirchendeko-Bildergalerie 

Die Saaldekoration

Hochzeitsdeko SaalDa ihr sehr viel Zeit in eurer Hochzeitslocation verbringen werdet, solltet ihr auch neben der Tischdeko den Saal etwas schmücken. Dabei solltet ihr darauf achten, dass die Hochzeitsdeko an den Stil und die Größe der Räumlichkeiten gut angepasst wird. praktisch und dekorativ zugleich sind die modernen Hochzeitsschilder.

Prinzipiell gilt: Je schöner die Lokalität an sich, desto weniger Hochzeitsdekoration wird benötigt.

Das bedeutet, dass ihr dann den nüchternen Tagungsraum im Hotel durchaus üppig mit einer großen Hochzeitsdeko schmücken dürft, den Festsaal eines Schlosses dagegen eher sparsam.

Girlande Just married

Für die Hochzeitsdeko im Saal der Hochzeitslocation werden besonders gerne (Just-married-) Girlanden, (Helium-) Luftballons, farbige Stoffbahnen und auch große Blumengestecke verwendet.

Sehr schön sind auch Lampions als Hochzeitsdeko – mehr Infos und Inspirationen dazu gibt’s in einem eigenen Blogartikel zum Thema Lampions.

Eine tolle Idee ist auch eine Hochzeitslaterne, die z.B. den Eingang der Location schmückt. Sie sieht tagsüber schon sehr schön aus und zaubert zusätzlich als Hochzeitsdekoration bei Nacht eine tolle und romantische Stimmung.

HochzeitsbannerVor der Hochzeitslocation oder im Saal ist auch ein Hochzeitsbanner eine gute Möglichkeit, um eure Hochzeitsgäste zu begrüßen.

Außerdem werden vor solchen Hochzeitsbannern gerne viele Erinnerungsfotos geschossen – so hat diese Hochzeitsdeko gleich zwei Einsatzmöglichkeiten.

Die meisten Hochzeitsbanner können auch mit euren Namen und eurem Hochzeitsdatum personalisert werden.

Erhältlich ist dieser Hochzeitsbanner bei Geschenke24 (ab nur 49,90€).

Die Tischdeko

Hochzeitsdeko Frühling weiße Rosen
© Esther Hildebrandt – Fotolia

In die Tischdeko wird von den meisten Bräuten sehr viel Zeit und Geld investiert. Neben den Blumengestecken solltet ihr aber auch darauf achten, dass Teller, Gläser, Menükarten, Tischkarten und evtl. auch Gastgeschenke neben der Hochzeitsdeko noch genug Platz finden.

Da es sehr viele unterschiedliche Ideen für die Tischdeko gibt und man auch einiges dafür beachten muss, möchten wir euch an dieser Stelle auf folgende Infos verweisen:

1. Ausführlicher Artikel mit Ideen und Tipps für die Tischdeko

2. Große Tischdeko-Bildergalerie mit Beispielen zur Inspiration

Die Autodeko

Hochzeitsauto Oldtimer
© Patrick Poendl – Fotolia

Das Hochzeitsauto ist ein sehr beliebtes Fotomotiv und es wird häufig mit Blumen, Autofahnen, Blechdosen, Just-married-Schildern und Antennenschleifen verschönert.

Auch bei dieser Hochzeitsdeko gibt es so einiges zu beachten (z.B. die Anbringung am Auto, die Fahrgeschwindigkeit mit der Autodeko, etc.)

Weitere ausführliche Infos zur Autodeko findet ihr hier:

1. Hilfreiche Tipps und Ideen für die Autodeko

2. Inspirationen für die Autodeko in unserer Bildergalerie

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist (ursprünglich) gelernte Mediengestalterin und sehr kreativ-strukturiert veranlagt. Neben den redaktionellen Inhalten kümmert sie sich am liebsten um schöne Bild-Inspirationen für eure Hochzeit. Gemeinsam mit ihrem Mann Raffael hat Sonja das Buch "100 Hochzeit-Checklisten" geschrieben und gestaltet. Die leidenschaftliche Hobbyfotografin ist sehr gerne auf Reisen, in ihrem Kleiderschrank liebt sie es bunt. Sonja ist seit 2009 verheiratet und bei uns im Team seit 2011.

});