×

Herrenmode: Trends & Inspirationen zu Anzügen und Accessoires

Natürlich haben wir uns bei unserem Besuch auf der Interbride, der Fachmesse für Brautmodengeschäfte, auch für den Bräutigam umgesehen. Sehr schicke Herren gab es dort zu sehen, mit Sicherheit findet ihr einige Anregungen für den Bräutigam-Shoppingtrip. 

Anzugs-Trends: Farben, Schnitte & Accessoires für den Bräutigam

Bei der Anzugfarbe geht Schwarz als Klassiker immer. Beachtet nur, dass sich der Anzug des Bräutigams dann gerne in Sachen Schnitt oder Stoff bzw. Muster der Weste/Plastron etwas abheben darf, damit es nicht „langweilig“ wirkt.

Wie schon im vergangenen Jahr, werden die Sachen Anzugfarben  besonders die Blautöne angesagt sein, wie etwa Petrol bis zu hellem Stahlblau.

Grau und Braun sind ebenfalls möglich, aber nicht besonders trendy, wodurch die Auswahl bei Herrenmode für die Hochzeit begrenzt ist.

Der Hochzeitsanzug bleibt weiterhin schmal geschnitten mit einer körperbetonten Silhouette. Gerade darum solltet ihr auf den Tragekomfort achten. Markenhersteller sind hier oft einen Schritt voraus.

Festliche Ensembles sollen zudem einen sommerlich, frischen Touch haben. Diesen leichten Charakter erhalten sie etwa bei Hersteller Digel durch eine Schurwolle/Mohair-Mischung.

Neben der klassischen Krawatte bleibt auch die Fliege im Trend. Für einen jungen, hippen Auftritt sorgen Hosenträger.

Dabei bleibt das Plastron besonders angesagt ist – so hebt sich der Bräutigam besonders schön von den übrigen Herren ab. Es wird aus dem gleichen Stoff wie die Weste angefertigt und sollte farblich unbedingt zum Brautkleid passen. Insbesondere, wenn ihr euch für einen hellen Stoff interessiert, lasst euch ein Stoffmuster des Brautkleides zum Aussuchen mitgeben.

Nun aber zu den besonderen Trends der Herrenmode!

Modische Details am Revers

In diesem Jahr setzt die internationale Modemarke Digel bei ihrer exklusiven Hochzeitskollektion „Ceremony“ auf besondere Detailarbeit bei der Reversausstattung. Besonders ist dabei der Einsatz eines zweiten Stoffes z.B. als Trottoir (schmaler Randstreifen) entlang des Revers. Weiteres modisches Detail: Biesen (abgesteppte Falte) am Revers.

Herrentrends 2017
© Digel 2017

Auch sehr elegant und ein echter Hingucker bei den Digel-Anzügen: Das komplette Revers wird in einem Zweitmaterial verarbeitet – für 2017 auch mal in einem anderen Muster oder uni als Kontrast zum gemusterten Sakko. Sieht toll aus!

Digel 2017
© Digel 2017

Westen mit edlen Dessins

Bei der Weste für den Bräutigam darf es gerne etwas Extravagantes sein. Schönes Beispiel von Digel: Westen mit edlem Dessin (Muster), das sich auch am Revers und/oder dem Plastron und Einstecktuch wiederfindet.

Modische Highlights für den Bräutigam

Dass sich der Bräutigam modisch nicht neben seiner schönen Zukünftigen im Brautkleid verstecken muss, dafür sorgen die teils extravaganten Stoffe und Accessoires der Herrenmode Trends 2017. Lasst euch einfach von den Kollektionen von Digel und Guglielmo G. inspirieren und schaut, was davon für euch in Frage kommen könnte.

Bräutigamanzüge 2017
© Digel 2017
Bräutigam Mode 2017
Digel © Sonja Schulz
Herren Hochzeit 2017
Guglielmo G. © Sonja Schulz
Herrenmode Hochzeit 2017
Guglielmo G. © Sonja Schulz
Herrenmode Accessoires 2017
Guglielmo G. © Sonja Schulz

Zum Schluss noch ein etwas gewagter Trend: Kürzer geschnittene Hosenbeine. Mit den farblich zum Hochzeitsmotto passenden Socken aber auch irgendwie ganz cool.

Herrenmode Trends 2017
Digel © Sonja Schulz

Eine witzige Idee….

Lustige Hochzeitsbilder mit Gäste
© MNStudio – Fotolia

Herrenausstatter in eurer Nähe

Hochzeitsbranchenbuch - Bräutigam mit Hochzeitsanzug vom Herrenausstatter
© Depositphotos.com/Yarmolovych

Video: Experteninterview zu den Trends der Herrenmode

Zusammen mit braut.TV haben wir bei der Interbride zwei Experten zu den Trends für 2017 befragt. Neben Tipps zur Herrenmode zu Beginn, könnt ihr euch danach noch von schönen Brautmoden Trends inspirieren lassen.

Übrigens haben wir auch schon Artikel zu folgenden Themen der Interbride veröffentlicht:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.