×

So schön ist eine italienische Hochzeit in der Toskana

Lasst euch inspirieren, wie eine echte italienische Hochzeit gefeiert wird – voller Leidenschaft, Charme und Charisma.
Wir haben hier drei bezaubernde Hochzeitsreportagen für euch, die viele Ideen für eure eigene Hochzeit bereithalten.

Diesen Artikel haben wir aufgeteilt in die Bereiche:

  1. Eine italienische Hochzeit im Schloss
  2. Italienische Tischdeko vom Feinsten
  3. Eine italienische Hochzeit in der Toskana
  4. Schöne italienische Hochzeitsbräuche


1. Eine italienische Hochzeit im Schloss

Danielle und Daniel sind ein wahrhaft glamouröses Traumpaar. Sie selbst leben in Kanada und auch ihre Gäste reisten von überall auf der Welt her an. Als Treffpunkt für eine wundervolle Hochzeit wurde ein Schloss in der Toskana ausgewählt.

Tipp: Zum Empfang nach der Trauung wurden Prosecco und Aperol Spritz gereicht, typisch toskanische Hochzeitsgetränke.Toskana-Hochzeit Heiraten Toskana Hochzeit in der Toskana Heiraten in der Toskana

Hochzeitslocation Toskana
© Anna Fowler photography

Die Beteiligten: Fotografin: Anna Fowler photography // Location: Castello di Vincigliata // Hochzeitsplaner: Primavera Dreams // Haare, Make-Up: Cherie Spisso // Herrenausstattung: Empire Customs // Einladungen: The Cardlab Letterpress Company // Brautkleid: Pronovias, Ferre Sposa Bridal Boutique // DJ: MLSE // Unterkunft: Hotel Villa Fiesole // Licht: Kaleydo Entertainment // Blumen: Lilla Bespoke Florals // Catering: Roland’s



2. Italienische Tischdeko vom Feinsten

In dieser tollen italienischen Hochzeitslocation in La Badia – im Südwesten bei Neapel – geratet ihr sicher ins Schwärmen!Hochzeitslocation Italien

Italienische Hochzeitsbräuche
© Claudio Fasci Photographer

Die Beteiligten: Fotograf: Claudio Fasci Photographer // Location: La Badia di Orvieto // Hochzeitsplaner: Dream On Wedding Planner // Makeup: BLBSmanagement // Equipment: Vola Service // Catering: CRAMST // Musiker: Alma Project // Blumen: Cristina Faluomi Fiorista



3. Eine italienische Hochzeit in der Toskana

Hochzeitsfoto witzig
© SenzaPosa Photography Studio

Diese italienische Hochzeit von Selvaggia und Niccolo zeigt die wundervolle Atmosphäre der italienischen Landschaft nahe Florenz in der Toskana. Bereits der erste Grund, warum eine italienische Hochzeit so viel Charme hat. Hinzu kommen das süße Hochzeitsauto des Brautpaars, ein blauer Fiat 500, eine tolle Location mit herrlichem Ausblick, romantischer Tischdeko und noch vieles mehr.

Kommt mit in die Toskana und seht selbst, wie schön eine Hochzeit in Italien sein kann!


Braut & Bräutigam

Die Braut unserer heutigen italienischen Hochzeit liebt Grün und hat von ihren Schuhe über die Bänder des Ringkissens bis zu den Gastgeschenken einige Kleinigkeiten dezent in Grün gestaltet.

Der Bräutigam und seine engsten Vertrauten glänzten in klassischem Blau. Seine Liebe zu Superhelden wurde im Blumenanstecker aufgenommen, mit einer kleinen Superman-Figur.Hochzeit in Italien

Hochzeit Italien
© SenzaPosa Photography Studio

Die italienische Hochzeit

Romantischer Höhepunkt für die italienische Hochzeit: die kirchliche Trauung. Auch hier ist die Deko in Grün und Weiß gehalten.

Beim anschließenden Brautpaar-Shooting genießen die Frischvermählten die ersten ungestörten Minuten als Ehepaar inmitten eines herrlichen Parks.

Italienische Hochzeit

Heiraten Italien
© SenzaPosa Photography Studio

Ein besonderes Hochzeitsauto: Fiat 500

Mit einem besonderen Hochzeitsauto, dem Fiat 500 des Bräutigams ging es zur Location. Ein paar witzige Aufnahmen an der Tankstelle durften bei der italienischen Hochzeit nicht fehlen. Einfach ein zuckersüßes Hochzeitsauto!

Heiraten in Italien
© SenzaPosa Photography Studio

Hochzeitsfeier in der Toskana

La dolce vita in Italien genoss die Hochzeitsgesellschaft auf einem wunderschönen Anwesen mit Blick in die Toskana. Zarte grüne Tischdeko und rosa Papierblumen waren noch das i-Tüpfelchen für die romantische Atmosphäre der Hochzeitsfeier im Freien.

In einem urigen Holzkarren wurden die Gastgeschenke, schön verpackt in der „Bonboniera“, präsentiert – natürlich in Grün. Dazu gab es Hochzeitsmandeln verschiedener Sorten, die Glück, Gesundheit, Fruchtbarkeit und Wohlstand symbolisieren sollen.

Bei der italieneischen Hochzeit feierten Brautpaar und Gäste bis tief in die Nacht, gestärkt von einem beerigen Hochzeitskuchen und passenden Herzwaffeln. Hochzeit ToskanaItalienisch heiraten

Italien heiraten
© SenzaPosa Photography Studio

Die Beteiligten: Fotograf: SenzaPosa Photography Studio // Location: Villa Il Granduca



4. Schöne italienische Hochzeitsbräuche

Einige Hochzeitsbräuche sind auch in Italien wie bei uns, aber es gibt auch ein paar schöne Sitten, bei denen wir uns etwas abschauen können:

Bacio! Bacio!

Was für ein schöner Brauch, dass das Brautpaar den ganzen Abend lang von den Hochzeitsgästen zum Küssen aufgefordert wird! Da machen doch alle gerne mit…

Braut in Grün

Am Tag vor der Hochzeit trägt die italienische Braut Grün, um den Kindersegen für die Ehe sicherzustellen.

Krawatte abschneiden

Abends muss sich der Bräutigam von seiner Krawatte verabschieden. Seine Freunde schneiden sie ab, zerstückeln sie und verkaufen die Einzelteile dann als Andenken an die Gäste. Eine schöne Finanzspritze für das Brautpaar!



Diesen Artikel bei Pinterest merkenIn Italien heiraten



Weitere interessante Artikel

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.