×

Hochzeitsritual/Hochzeitsspiel: Streitbox zur Versöhnung beim ersten Ehestreit

Am Hochzeitstag verspricht das Brautpaar sich gegenseitig, dass sie in guten und in schlechten Zeiten zusammenhalten werden. Auf Wolke 7 ist es kaum vorstellbar, dass es auch mal schlechte Tage oder sogar Monate in einer Beziehung geben kann. Genau in dieser Situation – und vor allem bei einem Streit – sollte man sich dringend zurück erinnern, warum man den anderen geheiratet hat.

Darum: Involviert in die Trauung oder Hochzeitsfeier (Trauzeugenrede Brautvaterrede) die Streitbox – sie dient zur Versöhnung beim ersten Ehestreit („First Fight Box“) und das frisch verheiratet Brautpaar wird auch in naher und entfernter Zukunft daran erinnert, warum man sich überhaupt erst in den Partner verliebt hat…  

Wir zeigen euch in 3 Schritten, wie ihr dieses wunderschöne Ritual umsetzen könnt:


1. Schritt (vorab): Liebesbriefe oder Eheversprechen für die Streitbox schreiben

Streitbox Liebesbrief Eheversprechen
© Depositphotos.com/a41cats

Zuallererst sollen Braut und Bräutigam einen Brief an den anderen schreiben. Dieser könnte folgenden Inhalt haben: 

  • Ein Liebesbrief mit 10 Gründen, warum man den anderen liebt und heiraten möchte.
  • Das ausführliche Eheversprechen der Trauung.
  • Die Kennenlerngeschichte bzw. Liebesgeschichte aus der jeweiligen Sicht von Braut/Bräutigam.

Soll die Streitbox als Hochzeitsspiel oder Überraschung organisiert werden, könnt ihr ja die Trauzeugen bitten, dass sie die zwei Liebesbriefe organisieren (z.B. könnten sie gegenüber Braut/Bräutigam behaupten, es wäre eine Überraschung für den jeweils anderen). Alternativ kann auch das Brautpaar während des Hochzeitsspiels 5 Punkte aufschreiben, warum sie sich füreinander entschieden haben.



2. Schritt: Briefe in Streitbox legen und gemeinsam zunageln

Streitbox Hochzeitsritual
© Duepunti Wedding Photography
Zeitkapsel Hochzeit
© Duepunti Wedding Photography

Das Brautpaar soll nun gemeinsam die Briefe in die Streitbox legen und als frisch verheiratetes Ehepaar direkt zunageln. Der Zeitpunkt dafür ist frei wählbar, hier 3 Möglichkeiten:

  • Während der Trauung – am besten direkt nach dem Eheversprechen.
  • Bei der Hochzeitsfeier als Hochzeitsspiel.
  • Bei der Hochzeitsfeier als Highlight während oder am Ende der Rede.

Möchte das Brautpaar die Streitbox als Zeitkapsel zur Hochzeit verwenden, dann können auch noch weitere Utensilien und Erinnerungsstücke an die Hochzeit in die Box gelegt werden.


Streitbox Kauftipps

Hier möchten wir noch einige Weinboxen vorstellen, die perfekt als Streitbox genutzt werden können. Da ein paar der Holzboxen einen richtigen Verschluss haben, müsst ihr diese nicht unbedingt zunageln. Falls ihr aber auf das symbolische Highlight nicht verzichten möchtet, dann besorgt euch etwas längere Nägel.

Weinbox Hochzeit
© Geschenke-online

Weinbox zur Hochzeit mit Personalisierung

Diese Weinbox könnt ihr mit den Vornamen von Braut & Bräutigam, dem Hochzeitsdatum und einem individuellen Gruß personalisieren lassen.

Der Wein ist bei dieser Box nicht dabei – hier könnt ihr einfach den Lieblingswein des Brautpaares nehmen.

Bitte bei den Briefen aufpassen, dass ggf. die Briefumschläge nicht zu groß sind.


First Fight Box und Zeitkapsel
© Geschenke-online

Große First Fight Box – auch als Zeitkapsel nutzbar

Diese tolle Weinverpackung sieht mit dem roten Herz und der individuellen Bedruckung richtig klasse aus.

In die Streitbox passen entweder 3 Weine oder ihr nehmt den Lieblingswein vom Brautpaar und habt noch genügend Platz für weitere Utensilien. Z.B. gravierte Weingläser, aufgeschriebene Ehetipps der Hochzeitsgäste oder verschiedene Erinnerungsstücke der Hochzeit.

Nach dem ersten Streit kann die Box auch super als Aufbewahrungsbox weiterverwendet werden.


Streitbox First Fight Box
© Geschenke-online

Streitbox-Set mit Wein und gravierten Weingläsern

Bei diesem tollen First-Fight Set sind neben dem Rosé-Wein und der personalisierten Holzbox sogar individuelle Leonardo-Weingläser dabei. Diese werden mit den Vornamen von Braut und Bräutigam graviert.

Auf der Box können zusätzlich individuelle Glückwünsche verewigt werden.


Hochzeitswein Hochzeitsgeschenk
© Geschenke-online

Hochzeitliche Streitbox mit Hochzeitswein und Gläsern

Diese Weinbox ist ganz im Hochzeitslook: Mit einem Brautpaar und der Individualisierung (Namen und Hochzeitsdatum) sieht es als Hochzeitsgeschenk super schön aus.

Umgewandelt als Streitbox wird sie hoffentlich erst am 1. Hochzeitstag geöffnet! So kann das Brautpaar direkt auf das erste gemeinsame Ehejahr anstoßen.


Weiterer Kauftipp: Personalisierter Hammer zur Hochzeit

Personalisierter Hammer Hochzeit
© Sonja Schulz

Dieser originelle Hammer kann zusätzlich zur Streitbox dem Brautpaar geschenkt werden – personalisiert mit den Namen von Braut und Bräutigam und der Gravur „Building a life together“. So kann das Brautpaar direkt die Streitbox mit ihrem eigenen Hochzeitshammer zunageln.

Personalisierter Gravierter Hammer, Vatertag Geburtstag Valentinstag Geschenk
7 Bewertungen
Personalisierter Gravierter Hammer, Vatertag Geburtstag Valentinstag Geschenk
  • Personalisiert mit Ihrem individuellen Design und Text.
  • Lasergravur - keine Abfärben durch Verwendung.
  • Bestes Vatertag, Valentinstag, Geburtstag oder Weihnachtsgeschenk für Ihren Vater, Opa, Ehemann, Freund.
  • 8oz geschmiedeter Stahlkopf und hochwertiger Eschenstiel. Polierter und lackierter Kopf und Klaue.
  • Handgefertigter Artikel, Maßanfertigung in EU.

Textvorschlag für die Integration der Streitbox in eine Rede:

Streitbox Hochzeitsspiel Hochzeitsrede
© Sonja Schulz

„Liebes Brautpaar, wir sind wahnsinnig glücklich darüber, dass ihr euch gefunden habt. Ihr habt euch heute vor Gott versprochen, dass ihr euer restliches Leben miteinander verbringen möchtet – sowie in guten, als auch schlechten Zeiten.

Und für euren ersten Ehestreit haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Nämlich diese Streitbox.

Diese Streitbox ist bestückt mit einem leckeren Wein und wir werden nun die von euch geschriebenen Liebesbriefe/Eheversprechen mit hineinlegen. Diese Box werdet ihr gleich gemeinsam (mit eurem neuen Hammer) zunageln und ihr dürft sie erst wieder bei eurem ersten größeren Ehestreit öffnen – oder alternativ am 1. Hochzeitstag. Dann könnt ihr euch nochmal ganz genau erinnern, warum ihr euch füreinander entschieden habt.“

Brautpaar kommt nach vorne, mit 2 Nägeln soll die Box zugenagelt werden.

„Das Zunageln der Box symbolisiert euer Versprechen, gemeinsam mit Leidenschaft an eurer Beziehung zu arbeiten und Vertrauen, Ehrlichkeit sowie Loyalität fest in euer Eheleben zu verankern. Wir wünschen euch eine wunderschöne Zukunft und hoffen, dass die Streitbox noch lange verschlossen bleiben darf!“



3. Schritt: Streitbox beim ersten Ehestreit öffnen

First Fight Box, Hochzeitsritual, Hochzeitsspiel, Hochzeitsrede
© Depositphotos.com/AntonMatyukha

Die Streitbox wird nun dem Brautpaar überreicht mit der Bitte, die Streitbox nach dem nächsten größeren Ehestreit zu öffnen – so kann man auf die Versöhnung direkt mit einem Glas Wein anstoßen. Alternativ darf die Streitbox auch am 1. Hochzeitstag inspiziert werden.

Streitbox Versöhnung Hochzeitstag
© Depositphotos.com/bnenin

Weitere interessante Artikel

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist (ursprünglich) gelernte Mediengestalterin und sehr kreativ-strukturiert veranlagt. Neben den redaktionellen Inhalten kümmert sie sich am liebsten um schöne Bild-Inspirationen für eure Hochzeit. Gemeinsam mit ihrem Mann Raffael hat Sonja das Buch "100 Hochzeit-Checklisten" geschrieben und gestaltet. Die leidenschaftliche Hobbyfotografin ist sehr gerne auf Reisen, in ihrem Kleiderschrank liebt sie es bunt. Sonja ist seit 2009 verheiratet und bei uns im Team seit 2011.