×

Blog: Blogartikel für Gäste

Die schönsten Hochzeitswünsche für Karten & Co.

Hochzeitswünsche sollen nicht nur als Motto des „schönsten Tages“ im Leben dienen, sondern auch mentale Wegbegleiter sein. Hochzeitswünsche können auf unterschiedlichste Art und Weise formuliert werden und verschiedene Zwecke erfüllen. Ein paar Beispiele haben wir euch unten aufgeschrieben.

So zieren Hochzeitswünsche beispielsweise nicht nur Karten und Blumensträuße, sondern finden sich auch häufig auf Gegenständen des täglichen Lebens wieder, die von den Beschenkten im Alltag genutzt werden und ihnen somit über lange Zeit gegenwärtig sind.

Lustige Hochzeitsgeschenke, die für Gesprächsstoff sorgen!

Neben den romantischen und praktischen Hochzeitsgeschenken sind natürlich auch besonders lustige Hochzeitsgeschenke beim Brautpaar sehr gefragt, denn sie lockern sogleich auf der Hochzeitsfeier die Stimmung auf. 

Heute haben wir für euch ein paar Ideen für lustige Hochzeitsgeschenke zusammengestellt. Achtet aber darauf, dass das lustige Hochzeitsgeschenk zum Brautpaar passt und Braut & Bräutigam das Ganze auch wirklich witzig finden.

Die 13 schönsten Bücher zur Hochzeit

Ob als Hochzeitsgeschenk, Gästebuch, zur Hochzeitsplanung oder Morgengabe – ein Buch zur Hochzeit ist sehr beliebt. Wir möchten euch heute unsere persönlichen Lieblingsbücher zur Hochzeit vorstellen und geben euch direkt einen kleinen Buch-Einblick… 

Top 15 Geschenke zum Hochzeitstag

Egal, ob klein oder groß, teuer oder günstig, gekauft oder selbstgemacht – Geschenke zum Hochzeitstag zaubern immer ein Lächeln auf das Gesicht des Beschenkten. Darum ist es schön und wichtig, jedes Jubiläum mit einer (kleinen) Aufmerksamkeit zu würdigen.

So zeigt ihr eurem Liebsten oder eurer Liebsten, dass der andere keineswegs selbstverständlich für euch ist. Selbst ein kleines Herz am Badezimmerspiegel oder eine selbstgepflückte Blume aus dem Garten zaubert schon ein Lächeln auf das Gesicht des Beschenkten.

Hochzeitsplaner verraten: Das sind die 9 beliebtesten Hochzeitstraditionen

Sie sind meist fester Bestandteil in jedem Hochzeitsprogramm und bei Brautpaar und Hochzeitsgästen gleichermaßen beliebt: die Hochzeitstraditionen. Hierbei gibt es Klassiker, die wirklich bei keiner Feier fehlen dürfen, aber auch immer wieder neue und teils noch wenig bekannte Hochzeitstraditionen. 

Insgesamt 100 Hochzeitsexpertinnen und -experten haben ihre Erfahrungen zu den aktuellen Trends und den beliebtesten Klassikern der Hochzeitstraditionen verraten – hier findet ihr die 9 besten Antworten.

Eine individuelle Hochzeitskerze für die Trauung

Die Hochzeitskerze ist ein Hochzeitsbrauch, den es schon seit vielen, vielen Jahrhunderten gibt. Es wird gesagt, dass ein solche Kerze sogar schon im Mittelalter bei jeder Hochzeit zur Verwendung kam. Auch wenn sie heute nicht mehr ganz so üblich ist, ist es für die kirchliche Trauung doch eine sehr schöne Tradition.

Die Kerze zur Hochzeit wird in den meisten Fällen von der Braut selbst oder von einem der Blumenkinder zur Trauung gebracht. Der Brauch sagt, dass die Hochzeitskerze die bösen Geister aus der Ehe vertreibt. Sie wird aber auch ganz gerne von engen Familienmitgliedern als Hochzeitsgeschenk übergeben. Man schenkt die Kerze normalerweise mit einem Spruch oder einem Gedicht.

5 witzige Geschenkideen für die Hochzeit

Ihr möchtet dem Braupaar gerne ein Hochzeitsgeschenk überreichen, das sowohl witzig, als auch praktisch ist? Das dem Paar ein Lächeln ins Gesicht zaubert und auch im gemeinsamen Eheleben immer wieder für Freude sorgt?

Perfekt, denn wenn das Brautpaar Humor hat und gerne lacht, passen diese folgenden Geschenkideen für die Hochzeit einfach super:

Einen unvergesslichen Junggesellenabschied in München feiern

Ein Junggesellenabschied sollte für die zukünftige Braut beziehungsweise den zukünftigen Bräutigam unvergesslich sein. Um dies zu ermöglichen, muss eine unschlagbare Idee für einen tollen Tag und eine lange Partynacht her. Wie wäre es denn, wenn ihr für den Junggesellenabschied München als „Place to be“ aussucht?

Die 10 schlimmsten Fehler als Hochzeitsgast und wie ihr sie vermeidet

Macht euch als Hochzeitsgast zuerst klar: Die Hochzeit ist perfekt geplant und nicht selten wird für den großen Tag das Sparkonto komplett geplündert oder sogar ein Kredit aufgenommen. Die Erwartungen bei Brautpaaren ist hoch – wird doch immer vom „schönsten Tag des Lebens“ gesprochen.

Umso ärgerlicher, wenn sich dann auf der Feier einer der Gäste daneben benimmt.

Hier kommt deshalb unser ultimativer Knigge für Hochzeitsgäste in Form der 10 schlimmsten Fehler.

Tipps und Ideen für euren JGA in Köln

Der Dom, der Rhein und das leckere Kölsch sind nur drei gute Argumente, einen unvergesslichen JGA in Köln zu planen! Die beeindruckende Stadt begeistert mit vielen spannenden Aktivitäten, einem ausschweifeneden Nachtleben und der besonders herzlichen Gastfreundschaft der Kölner. Welche Stadt könnte da besser für einen Junggesellenabschied geeignet sein als Köln?

Wichtig ist, dass ihr euch auf einen Partner vor Ort verlassen könnt! Dafür können wir euch JGA.rocks, die Profis für den JGA in Köln empfehlen, die uns auch mit folgenden Tipps zu Aktivitäten, Kostümen und Outfits versorgt haben.