×

Blog: Blogartikel für Gäste

So findet ihr das perfekte Junggesellinnenabschied-Outfit

Bevor die Hochzeit – der wichtigste und wohl romantische Tag im Leben – stattfindet, ist es höchste Zeit, vom Junggesellinnendasein Abschied nehmen. Und wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Ob ihr dabei mit den besten Freundinnen um die Häuser zieht und noch einmal eine wilde Partynacht durchtanzt oder es etwas besinnlicher bevorzugt: Ein spezielles Junggesellinnenabschied-Outfit ist ein absolutes Muss.

Eingeladen auf einer Hochzeit: So findet ihr die perfekten Schuhe

Bald ist es so weit: Braut und Bräutigam geben sich das Ja-Wort und laden euch herzlich dazu ein. Das ist zwar schön aber auch mit reichlich Fragen und Aufwand verbunden. Soll es schick, aber einschränkend vom Scheitel bis zur Sohle werden oder das Outfit so ausfallen, dass darin auch noch nach Stunden bequem getanzt werden kann?

Wir bieten hilfreiche Tipps und Hinweise, die beides miteinander verbinden.

Checkliste: Junggesellenabschied planen

Du bist Trauzeuge beziehungsweise Trauzeugin und sollst den Junggesellenabschied planen? Du willst einen besonderen und niveauvollen JGA organisieren? Dann ist diese Checkliste gepaart mit tollen Outdoor-Ideen vom Spezialisten guiders genau das Richtige!

Als Trauzeuge oder Trauzeugin bist du für die Planung des Junggesellenabschiedes verantwortlich. Dabei gibt es einiges zu beachten und bedenken. Um dich bei der Planung zu unterstützen haben wir folgende Checkliste inklusive Tipps vom Outdoor-Experten Guiders für euch.

Schick aussehen als Brautmutter – Mode Tipps & Tricks

Für eine gelungene Hochzeit gibt es zwei Erfolgsrezepte: Rechtzeitige Planung und Abstimmung aller einzelnen Komponenten auf ein Gesamtkonzept. Denn eine unvergessliche Hochzeitsfeier ist ein Gesamtkunstwerk. Und Zentrum dieses Kunstwerks ist das Brautpaar. Das gilt es, auch für die Kleidung der Brautmutter zu beachten. Darum lest ihr hier die wichtigsten Tipps und Regeln rund um die Brautmutter Mode.

Schick aussehen darf das oberste Ziel sein – aber nur in Abstimmung mit der Braut.