×

Tag Reden

Professionelle Muster: Beispiele für die Hochzeitsrede von Bräutigam oder Braut

Wenn mit einer persönlichen Hochzeitsrede Bräutigam oder Braut das Wort ergreifen, ist das die schönste Art sich offiziell bei den Hochzeitsgästen zu bedanken. Die meisten Brautpaare stellt eine Hochzeitsrede vor eine große Herausforderung, aber mit ein paar Tipps ist eine kleine Rede von Bräutigam oder Braut leicht verfasst.

Wir haben hier für euch zwei professionelle Hochzeitsrede Muster, die ihr benutzen könnt.

Hochzeitsansprachen – 3 Grundregeln für einen gelungenen Toast

Eine Hochzeitsansprache zu halten ist nicht immer leicht, obwohl es eine unglaubliche Ehre ist, einer der Redner der Hochzeitsansprachen zu sein.

Bei Hochzeiten gibt es oft mehrere Hochzeitsreden, z.B. vom Brautvater, Trauzeugen und manchmal auch von der Braut bzw. dem Bräutigam selbst. Im Gegensatz zur richtigen Hochzeitsrede, handelt es sich bei der Ansprache zur Hochzeit eher um ein paar nette Worte, die ein Hochzeitsgast an das Brautpaar richtet, wie bei der Hochzeit von Montana und Chris.

So eine kurze Rede oder auch Toast genannt solltet ihr folgende 3 Grundregeln beachten. 

Hochzeitsritual/Hochzeitsspiel: Streitbox zur Versöhnung beim ersten Ehestreit

Am Hochzeitstag verspricht das Brautpaar sich gegenseitig, dass sie in guten und in schlechten Zeiten zusammenhalten werden. Auf Wolke 7 ist es kaum vorstellbar, dass es auch mal schlechte Tage oder sogar Monate in einer Beziehung geben kann. Genau in dieser Situation – und vor allem bei einem Streit – sollte man sich dringend zurück erinnern, warum man den anderen geheiratet hat.

Darum: Involviert in die Trauung oder Hochzeitsfeier (Trauzeugenrede Brautvaterrede) die Streitbox – sie dient zur Versöhnung beim ersten Ehestreit („First Fight Box“) und das frisch verheiratet Brautpaar wird auch in naher und entfernter Zukunft daran erinnert, warum man sich überhaupt erst in den Partner verliebt hat…