×

(Hochzeits-) Bilder kostenlos bearbeiten

Eure Hochzeitsbilder begleiten euch nun für den Rest eures Lebens – da sollen sie natürlich perfekt sein!

Unser Tipp: Kleine Makel oder nicht ganz optimale Farben könnt ihr ganz einfach online bearbeiten. Die Korrekturen wie vom Profi sind einfach selbst gemacht und sogar gratis. Drehen, bescheiden, schärfen. Rote Augen entfernen, Farben optimieren und und und.

Bei PhotoFancy.de könnt ihr eure Hochzeitsbilder kostenlos bearbeiten. So holt ihr aus euren Hochzeitsfotos das Beste heraus und gebt ihnen das gewisse Etwas!

So geht die Gratis-Bildbearbeitung

Nostalgie-Effekt (Original: © auremar - Fotolia)
Nostalgie-Effekt (Original: © auremar – Fotolia)

Ihr ladet einfach das gewünschte Foto hoch und schon kann es mit der kostenlosen Bildbearbeitung losgehen:

Ihr korrigiert euer Bild nach eigenem Geschmack (Helligkeit, Schärfe etc.) und dann wird es spannend! Nun könnt ihr eurem Foto wirklich tolle Effekte hinzufügen – Vintage-Look, Fantasie-Optik, Kunst-Charakter, Cartoon-Style und viele andere witzige Stile peppen euer Bild zusätzlich auf.

Ein Knopfdruck und ihr springt von einem Effekt zum nächsten und könnt super einfach eure Hochzeitsbilder kostenlos bearbeiten. Spielerei mit Suchtcharakter!

Zum guten Schluß lässt sich euer bearbeitetes Bild noch in interessante Umgebungen einsetzen. Wie macht ihr euch eigentlich auf einem Plakat am U-Bahnhof, auf der Kinoleinwand oder im Fußballstadion? Setzt euer Bild auf die Titelseite einer Zeitung, auf ein Weinetikett oder in einen Strauß Rosen!

Rahmen Liebe (Original: © Robert Kneschke - Fotolia)
Rahmen Liebe (Original: © Robert Kneschke – Fotolia)

Außerdem dürft ihr einen schönen Rahmen aussuchen – vom brennenden Herz über Fußballmotive bis hin zum „Wanted“-Schild sind die verschiedensten Stile möglich. Auch für ganze Collagen stehen süße Hintergründe zur Auswahl. Seid ihr mit dem Bilder kostenlos bearbeiten fertig? Dann einfach downloaden und ausdrucken. Wer sich in ein Foto richtig verliebt hat, kann es bei PhotoFancy.de auch auf Leinwand, Tasse oder T-Shirt, Fotobrille, Schlüsselanhänger oder Feuerzeug drucken lassen.

Fazit: Diese kostenlose Bildbearbeitung macht richtig Spaß und bringt super Ergebnisse. Nehmt euch am besten einen Abend Zeit, denn wer einmal angefangen hat, wird die Finger nicht mehr von der Bildbearbeitung lassen können.

Wer seine Hochzeitsfotos richtig professionell bearbeiten lassen möchte, findet mehr dazu in unserem Artikel „Professionelle Bildbearbeitung & einzigartige Fotoretusche“.

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.

});