×

DIY: Riesen Papierblumen basteln

In diesem Blogbeitrag zeigen euch die Betreiberinnen des Hochzeitsblogs Braut Rezepte, wie ihr eine riesige Blüte aus Seidenpapier ganz einfach selber basteln könnt.

Die Seidenblumen sind ein echter Eyecatcher. Sie eignen sich gerade für weitläufige Räume und große, leere Wände, da sie sehr groß sind. Besonders gut passen sie zu Vintagehochzeiten oder Boho-Hochzeiten. Man kann sie aber eigentlich bei jeder Frühjahrs- und Sommerhochzeit in Szene setzen. Ihr könnt die Blumen basteln und perfekt auf eure Hochzeitsfarben abstimmen, da es Seidenpapier in allen möglichen Farben gibt – von Weiß über Rosé bis hin zu Mint.

Papierblumen basteln – Die Anleitung

Ganz einfach könnt ihr die Papierblumen selber machen. Für diese wunderschöne Raumdekoration benötigt ihr:

  • 35 Blätter Seidenpapier (z.B. 50x70cm) in eurer Wunschfarbe (erhältlich bei Amazon)
  • evtl. 1-2 Blätter Seidenpapier in einer anderen Wunschfarbe
  • rundes Tablett mit etwa 34 cm Durchmesser (z.B. aus dem 1 € Laden)
  • Heißkleber
  • schmale Haarklammern oder lange Büroklammern
  • Schnur oder einen Klebehaken (zum Befestigen der Papierblumen)

Schritt 1: Papierblätter falten

Blumen falten mit PapierRiesen Papierblumen bastelnLege zu Beginn 5 Papierblätter möglichst genau aufeinander und falte sie wie einen Fächer mit Falten von ca. 2-4 cm Breite. Für die Papierblume benötigst du 7 solcher Fächer.

Schritt 2: Haarklammern anbringen

Servietten Blumen faltenBringe anschließend bei etwa einem Drittel (in unserem Fall bei ca. 20 cm) die Haarklammern an und fixiere so das Papier. Wiederhole diesen Schritt mit allen 35 Blättern, bzw. allen 7 Blätterstapeln.

Schritt 3: Papierstreifen auffächern zur Papierblume

Blumen basteln aus PapierNun musst du alle Papierstreifen auffächern und die längeren Seiten jeweils wellenförmig einschneiden. Danach kannst du die Blumen falten und das Papier auf beiden Seiten wie bei einem Pom Pom auseinander ziehen.

Schritt 4: Papierblumen ankleben

PapierblütenPapierblumen selber machenKlebe danach bei allen Blütenblättern das kurze Stück der Blüten mit Heißkleber am inneren Rand des Tabletts rundherum fest.

Servietten Rose

Wenn sich in der Mitte noch ein freier Platz befindet, kannst du ein Blatt Seidenpapier (auch gerne in einer anderen Farbe) einfach zusammenknüllen und damit die Lücke schließen, damit die Papierblüten perfekt aussehen.

Schritt 5: Papierblumen aufhängen – fertig!

Deko Blumen bastelnUnd schon hast du eine riesengroße, farbenfrohe Blüte aus Seidenpapier. Jetzt musst du die Servietten Rosen ähnlichen Papierblüten nur noch an der Wand aufhängen.

Papierblumen basteln
© Depositphotos.com/hanna.pylypenko & Braut Rezepte

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachbasteln der Deko Blumen!

Wer steckt hinter dem Hochzeitsblog „Braut Rezepte“?

Braut RezepteDie drei kreativen Mädels aus dem wunderschönen Franken lieben lockere und unkonventionelle Hochzeiten. In ihrem Blog zeigen sie mit voller Liebe zum Detail tolle DIY Ideen für die Hochzeit. Genau wie in dieser Papierblumen Bastelanleitung geben sie Brautpaaren ideenreiche Inspirationen für eine moderne und individuelle Hochzeitsdeko.

Weitere tolle DIY Dekoideen zum selber machen: 

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

});