×

DIY: Autoschleifen-Bastelanleitung

Autoschleifen für die Gäste zur Feier des „schönsten Tages im Leben“ lassen sich oft schon mit nur geringem Aufwand und einer kurzen Bastelanleitung selbst basteln. Wir zeigen euch, wie ihr eigene Autoschleifen im Handumdrehen selbst binden könnt.

Autoschleifen basteln
© Sonja Schulz

Um eure eigenen Autoschleifen selber basteln zu können, benötigt ihr nur:

  • 1-2 unterschiedliche Stoffbordüren/Satinbänder (ca. 20 cm pro Farbe und Autoschleife)
  • Garn oder Draht
  • evtl. etwas Efeu oder Ähnliches
  • Schere

Süßer Spartipp von unserer Leserin Melanie: Macht die Autoschleifen aus den Stoffresten eures Brautkleides – da kommt beim Kürzen oft einiges zusammen.

Am schönsten werden die Autoschleifen, wenn ihr diese aus zwei unterschiedlich gefärbten Stoffbordüren oder Satinbändern bindet. Je nach Jahreszeit könnt ihr außerdem noch ein wenig „Grün“ zum Beispiel in Form von Efeublättern in die Autoschleifen einarbeiten.

Verwendet dazu entweder wildwachsenden Efeu oder fragt beim Gärtner, ob er ein paar Blätter für euch entbehren könnte. Außerdem benötigt ihr noch etwas Garn oder Draht, um die Autoschleifen zusammen zu halten und um das Gebinde später unkompliziert an eine Fahrzeugantenne zu knoten.

Die Satinbänder erhaltet ihr sowohl in Bastel- und Heimwerkerläden, wie auch beim Floristen oder über Amazon. Vergewissert euch beim Kauf des Materials, dass die Länge der Bordüren stimmt. Multipliziert deshalb die Anzahl der Fahrzeuge, beziehungsweise die Autoschleifenstückzahl mit jeweils mindestens 20cm Stoff, das ihr von jeder Farbe für eine Schleife berechnen müsst, damit ihr die Gesamtlänge der Bordüre ermitteln könnt.

Autoschleifen zur Hochzeit selber basteln

Bastelanleitung AutoschleifenSchritt 1

Schneidet mit der Schere von jeder Stoffbordüre und dem Garn jeweils ein ca. 20 cm langes Stück ab (am besten schräg abschneiden, das sieht schöner aus).

Faltet aus der ersten Bordüre zuerst zwei Schlaufen und haltet diese in der Mitte mit dem Daumen und dem Zeigefinger in der Hand gut fest.

Das Ergebnis des ersten Schrittes sollte aussehen wie eine Acht, am besten mit zwei identisch großen Schlaufen.


Schritt 2

Autoschleifen selber bastelnAnschließend fixier ihr die Schlaufen mit dem Garn in der Mitte. Macht zur Sicherheit einen kleinen Knoten damit nichts mehr verrutschen kann.

Achtet allerdings darauf, dass noch genügend Garn übrig bleibt, um im Anschluss die zweite „Acht“ aus der anderen Bordüre an die Erste zubinden.

Zudem muss am Ende noch ausreichend Garn vorhanden sein, um die Autoschleife an einer Antenne zu befestigen. Nun folgt die zweite Bordüre, die ihr ebenfalls zu einer „Acht“ faltet.


Schritt 3

Selbstgebastelte AutoschleifenUmwickelt nun beide Bordüren sorgfältig mit Garn zu einer Autoschleife.


Schritt 4

Anschließend könnt ihr nun Efeublätter in eure Autoschleifen einarbeiten.

Wie bei jeder Bastelanleitung sollten ihr das Ergebnis nicht an dem Prototyp bemessen. Probiert es ruhig ein paar Mal, mit jedem Versuch werden die Autoschleifen stabiler und perfekter.

Derartige Tätigkeiten lassen sich ohnehin am besten in guter Gesellschaft ausführen. Vielleicht könnt ihr ja ein paar Bastelwütige motivieren, euch dabei unter die Arme zu greifen.


Video-Anleitung: Autoschleifen für die Hochzeit

Auch Sandy von braut.TV hat die Autoschleifen selbst gebastelt. Sie nutzt dazu einen Kamm – auch sehr praktisch. Schaut mal rein:


Unser Tipp

Veranstaltet einen Frauenabend mit euren besten Freundinnen und bastelt zusammen Autoschleifen bei einem Gläschen Sekt – das macht Spaß und ihr seid außerdem viel schneller fertig.

Autodeko Fahne HochzeitEine weitere Möglichkeit wäre es, diese Tätigkeit einfach einem geübten Floristen zu übertragen oder die Autoschleifen im Internet zu kaufen z.B. günstig bei Amazon oder bei Etsy.

Wer zusätzlich zu den Autoschleifen noch nach einer besonderen Idee für die Autodeko der Hochzeitsgäste sucht, der findet schöne Hochzeitsfahnen bei Amazon (ab 2,50€) oder tolle personalisierte Fahnen bei Geschenke-online.de (ab 5,99€).

So ist die Autokolonne noch auffälliger und macht sie zu einem einzigartigen Fotomotiv und Hochzeitserlebnis.

Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Er kümmert sich bei uns neben neuen Inhalten auch um den technischen Bereich. Als Mitautor des Buches "100 Hochzeit-Checklisten" liegen ihm solche Organisationshilfen besonders, weil es in seinem Kopf sonst eher unstrukturiert zugeht. In Sachen Hochzeit gefallen Raffael der organisatorische Teil und der Event-Charakter. Für Wortwitze - ob gut oder schlecht - ist der begeisterte American Football Spieler immer zu haben. Raffael ist seit 2009 verheiratet und auch seit 2009 bei uns im Team.