×

Hochzeitswetterversicherung gegen Regen

Nur wenige Euro einsetzen und 5.000 Euro erhalten – das wäre ein sehr spendables Hochzeitsgeschenk! Genauso angenehm: Keine Sorge vor schlechtem Wetter. Wie ihr eurem Brautpaar diese Freude macht? Mit einer Hochzeitswetterversicherung, die bei Regen 5.000€ Entschädigung zahlt. So wird aus Regen Geldsegen und die gute Laune am Hochzeitstag ist gerettet. 

Die Hochzeitswetterversicherung gehört damit eindeutig in unsere Kategorie „Ausgefallene Hochzeitsgeschenke“.

Spart 15€ mit unseren exklusiven Rabattcode HWV2515!

Wofür ist eine Hochzeitswetterversicherung gut?

Hochzeit im Regen
© afitz – Fotolia

Gerade bei einer geplanten Hochzeit im Freien ist Regenwetter DER Alptraum für Brautpaare. Die gute Hochzeitslaune würde förmlich ins Wasser fallen. Darum checken vor allem Bräute oft Wochen im Voraus ständig panisch die Wettervorhersage und können kaum entspannen, geschweige denn die Vorfreude genießen.

Doch diese Panik und schlechte Laune am Hochzeitstag können Gäste mit diesem ausgefallenen Hochzeitsgeschenk verhindern: Der Hochzeitswetterversicherung.

Sie ersetzt natürlich keinen Sonnenschein am Hochzeitstag, doch die 5.000€ Pauschalentschädigung versüßt dem Brautpaar den verregneten Hochzeitstag ungemein und sorgt für gute Laune auch bei miesem Wetter. Schließlich sollten an diesem Tag andere Hochzeitsüberraschungen im Vordergrund stehen als Regenwetter.

So funktioniert die Hochzeitswetterversicherung

HochzeitsregenversicherungDie Versicherung entschädigt das Brautpaar mit 5.000€ ab einer Regenmenge von 7,5 mm Regenmenge im Zeitraum von 12.00 bis 18.00 Uhr. Möglich ist auch die Regenmenge 10 mm von 12.00 bis 21.00 Uhr. Eine höhere Versicherungssumme von 10.000€ kann vereinbart werden.

  • Bei normalem Regen fallen um 1-1,5 mm/Stunde
  • Bei einem mittelstarken Regenschauer fallen um 3,0 mm/Stunde
  • Bei Starkregen fallen um 5,0 mm/Stunde
  • Bei Platzregen fallen 5,0 mm/5 Minute
  • Bei einem heftigen Unwetter kann die Regenmenge auf 20 mm/Stunden und mehr anwachsen

Für die Feststellung der Niederschlagsmenge gelten die Daten eines renommierten Partners des Versicherers Lamie, der über ein äußerst dichtes und weltweites Netz an Wetterdaten verfügt. Innerhalb von 2 Werktagen nach der Hochzeit erhält das Brautpaar eine Zusammenfassung über die gemessenen Niederschlagsmengen und im Leistungsfall Informationen zur Auszahlung der Pauschalentschädigung.

Was kostet euch die Hochzeitswetterversicherung?

Regen am Hochzeitstag
© Depositphotos.com/art_man

Die Prämie wird individuell anhand vom Datum und dem Ort der Hochzeit berechnet.

Beispiele:

  • Hochzeit nahe Hannover – Mitte August: ca. 180 €
  • Hochzeit nahe Duisburg – Anfang Oktober: ca. 190 €
  • Hochzeit nahe Chiemsee – Mitte Juni: ca. 380 €

Lasst euch unverbindlich ein Angebot für die Hochzeit erstellen, erst mit Einzahlung der Versicherungsprämie tritt der Versicherungsschutz in Kraft.

Den Antrag solltet ihr spätestens 4 Wochen vor der Hochzeit stellen. Die Prämie muss dann spätestens am 21. Tag vor der Hochzeit eingezahlt sein.

15€-Rabattcode: HWV2515

Hochzeit Regen
© Depositphotos.com/apid