×

Goldene Hochzeit – Sprüche und Gedichte

50 Jahre verheiratet – wow! Eine so lange Zeit zu zweit mit allen Höhen und Tiefen zu meistern, das wünscht sich wohl jedes frisch getraute Paar.

Laut statistischem Bundesamt sind aber nur rund ein Prozent aller Vermählten in Deutschland 50 Jahre verheiratet. Umso schöner ist es für jene, die es wirklich schaffen, so lange glücklich miteinander zu sein und die Goldene Hochzeit zusammen zu feiern.

Um für dieses besondere Ereignis die richtigen Worte zu finden, haben wir hier einige Vorschläge zusammengestellt, die euch zu einem eigenen Text zur Goldenen Hochzeit inspirieren sollen.

Ob romantisch, tiefsinnig oder zum Schmunzeln – viel Spaß beim Stöbern nach Sprüchen zur Goldenen Hochzeit!

Ihr sucht für die Goldene Hochzeit Sprüche für die Glückwunschkarte und das Gästebuch oder sollen es Sprüche zur Goldenen Hochzeit für die Einladungskarte sein? Wählt bitte aus:

1. Goldene Hochzeit: Sprüche und Gedichte für die Glückwunschkarte

2. Goldene Hochzeit: Sprüche und Gedichte für die Einladungskarte


1. Goldene Hochzeit: Sprüche/Gedichte Glückwunschkarte

Goldene Hochzeit Sprüche

Wer für die Goldhochzeit Sprüche oder Zitate sucht, die die persönlichen Glückwünsche noch unterstreichen – wir haben hier einige Beispiele für euch:

Goldene Hochzeit Sprüche - Goldhochzeit
© PhotoSG – Fotolia
  1. „Wenn zwei Leute sich lieben, bleiben sie jung füreinander.“ (Paul Ernst)
  2. „Liebe ist die gemeinsame Freude an der wechselseitigen Unvollkommenheit.“ (Ludwig Börne)
  3. „Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.“ (Clemens Brentano)
  4. „Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.“ (Julie de Lespinasse)
  5. „Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren.“ (Blaise Pascal)
  6. „Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde; das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.“ (Demokrit)
  7. „Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.“ (Théodore Simon Jouffroy)
  8. „Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.“ (Friedrich Nietzsche)

Goldene Hochzeit Gedichte

Ihr sucht für das Gästebuch oder die Glückwunschkarte Gedichte zur Goldenen Hochzeit? Wir haben für euch ein wenig gedichtet:

  1. 50 Jahre schon teilt ihr Freud und Leid,
    habt verbracht eine tolle Zeit zu Zweit.
    50 Jahre werden vergoldet heut‘,
    es gibt nichts, das uns mehr freut!
    Drum wünschen wir euch nur das Beste,
    zu diesem grandiosen Feste.
    Auf die nächsten Jahrzehnte voller Zufriedenheit,
    damit sich nach dem Gold auch der Diamant einreiht.
  2. Wo sind all die Jahre hin?
    Sicher, dass ich hier richtig bin?
    Ihr seht nicht aus wie ein Goldenes Paar,
    jung, aktiv und heiter steht ihr da.
    Die Ehe ist euch gut bekommen,
    alle Falten hat sie euch genommen.
    Die Liebe tut euch sichtlich gut,
    davor ziehn‘ wir alle den Hut!
    Macht weiter so Jahr ein, Jahr aus,
    so wird auch noch ein Diamant daraus!
  3. Ein halbes Jahrhundert im Eheglück,
    darauf schaun‘ wir gern mit euch zurück!
    Ihr habt zusammen so viel erreicht,
    getanzt, gefeiert – das war ganz leicht.
    Ihr habt gestritten und euch vertragen,
    konntet euch immer die Meinung sagen.
    Ihr habt geteilt die Ängste und Sorgen,
    fühltet euch beieinander immer geborgen.
    Ihr habt in euch die große Liebe gefunden,
    verbringt gemeinsam die schönsten Stunden.
    Bleibt bitte genau wie ihr jetzt seid,
    dann stehen noch viele Jahre bereit,
    die ihr zusammen genießen könnt,
    es sei euch von Herzen gegönnt!

2. Goldene Hochzeit: Sprüche/Gedichte Einladungskarte

Goldene Hochzeit Sprüche

Für eure Einladungskarte zur Goldhochzeit fehlt euch noch ein Spruch? Oder sucht ihr zur Goldenen Hochzeit Zitate, die eure Einladungskarte aufpeppt? Wir haben ein paar weise Worte rausgesucht, die eurer Einladung den letzten Schliff geben.

  1. Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf.„Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf.“
    (1. Korintherbrief 13,7)
  2. „Einst hielt ich Dich umwunden, mit jugendstarkem Arm: Die Jugend ist verschwunden, doch schlägt mein Herz noch warm. In meinem Lebensringe, bist Du der Edelstein, und Alles was ich singe, sing ich nur Dir allein!“ (Friedrich Bodenstedt)
  3. „Ich denke an jede Kleinigkeit zwischen mir und ihr und fühle, dass Kleinigkeiten die Summe des Lebens ausmachen.“ (Charles Dickens)
  4. „Ich hab dich geliebt und liebe dich noch! Und fiele die Welt zusammen, aus ihren Trümmern stiegen doch hervor meiner Liebe Flammen.“ (Heinrich Heine)
  5. „Und ging auch alles um und um, in dir, in mir, ich lieb dich drum. Ich lieb dich drum, weil du mir bliebst, ich lieb dich drum, weil du vergibst, ich lieb dich, – ach warum ‚Warum‘? Und blieb auch meine Lippe stumm, ich lieb dich drum, weil du mich liebst.“ (Theodor Fontane)
  6. „Das erste in der Liebe ist der Sinn füreinander und das Höchste ist der Glaube aneinander.“ (Friedrich Schlegel)
  7. „Dich liebt‘ ich immer, dich lieb‘ ich noch heut‘, und werde dich lieben in Ewigkeit.“ (Ludwig Uhland)

Goldene Hochzeit Gedichte

Ihr sucht für eure Einladungskarten zur Feier der Goldenen Hochzeit ein passendes Gedicht? Wir haben für euch gedichtet – lasst euch davon inspirieren oder nehmt gerne ein Zitat darauf für eure Einladung zur Goldenen Hochzeit:

  1. Vor 50 Jahren liefen wir im Hafen der Ehe ein,
    segeln seit dem durch Regen und Sonnenschein.
    Haben viele Wogen zusammen geglättet,
    und uns gegenseitig oft gerettet.
    Nun bitten wir euch zum Jubiläum mit an Bord,
    freuen uns über das ein und andere liebe Wort.
    Stoßt mit uns an und bringt uns Rosen,
    schließlich seid ihr unsere liebsten Matrosen.
  2. Seit 50 Jahren teilen wir einfach alles:
    Viel Freude und auch Leid,
    Krankheit und Gesundheit,
    Pech und lauter Glück,
    Bett und Frühstück,
    Streit und Zank,
    das Geld auf der Bank,
    Versöhnung und was dazu gehört,
    alles, was uns aneinander stört.
    Doch wir bereuen keinen einzigen Tag,
    das ist es worin unser Geheimnis lag!

Heisst es Goldhochzeit oder Goldene Hochzeit?

Die 50-jährige Hochzeitsjubiläum wird manchmal auch Goldhochzeit genannt. Tatsächlich gibt es von der Bedeutung her keinen Unterschied zwischen Goldhochzeit und der Goldenen Hochzeit, sondern ist eher regional unterschiedlich. Speziell in NRW wird oft der Begriff Goldhochzeit gewählt, während es in den anderen Bundesländern eher getrennt geschrieben wird.

Es ist also egal, welchen der beiden Begriffe ihr verwendet.

Weitere interessante Artikel rund um die Goldhochzeit: