×

Blog: Ideen & Planung

Verliebt, verlobt, verheiratet – und das mit Ehevertrag?

Wer seine Hochzeit plant, hat viel zu tun. Alles muss entschieden und organisiert werden von der richtigen Einladungskarte bis zur perfekten Location. Darüber, wen man alles einlädt und wen lieber nicht. Nicht zu vergessen natürlich das Traumkleid für die glückliche Braut und zu guter Letzt der Ehevertrag.

Wie jetzt: Ehevertrag? Ging es nicht gerade noch um ein romantisches Thema wie das Heiraten? Der Ehevertrag hat zu unrecht seinen Ruf als Romantikkiller, denn was ist daran unromantisch, wenn man gemeinsam auf die Zukunft schaut und im Vorfeld bereits einen möglichen Streit oder ungute Gefühle in Krisenzeiten ausräumen kann? Kümmert man sich als Paar vorab um eine Einigkeit im Krisenfall – z.B. durch die individuelle Anpassung von einem Ehevertrag-Muster – so stehen die Chancen gut, einvernehmliche und faire Regelungen zu finden, welche die Interessen beider Ehegatten berücksichtigen.

Brautstrauß mit der beliebten Calla

Als Hochzeitsblume ist die Calla sehr beliebt! Wunderschön und elegant: Ein Brautstrauß mit Calla ist edel und exotisch, außerdem lassen sich Callas toll mit Rosen, Orchideen oder anderen Hochzeitsblumen kombinieren und sorgen für das gewisse Etwas.

So könnt ihr die Calla im Brautstrauß auch nur dezent als Highlight einsetzen und ansonsten eine eher schlichte Blume wählen.

Hochzeitsnägel – perfekte Farbtöne zu eurem Kleid

Den perfekten Mann habt ihr euch schon geschnappt, die Hochzeitsnägel eurer Träume dürft ihr nun echten Nagelexperten überlassen.

Vom Antrag bis zu den Flitterwochen hat essie die perfekten Farben für euer persönliches Happy End parat.

Wir stellen euch den neuen Nagellack für bezaubernde Hochzeitsnägel vor:

Die bridal 2015 collection von essie. 

Der erfahrene Nagelexperte hat zu jedem Weißton des Brautkleids das passende Nageldesign für eure Hochzeit – von semitransparenten Nuancen bis hin zu Pinktönen. So könnt ihr sicher sein, dass euer Look rundum perfekt ist, wenn euer Liebster euch den Ehering an den Finger steckt.

Professionelle Bildbearbeitung & einzigartige Fotoretusche

An tolle Momente wollen wir uns immer wieder gerne erinnern – darum muss ein ebenso tolles Foto ins Album! Aber nicht immer sind wir 100-prozentig zufrieden mit den geknipsten Bildern. Ein Pickel hier, ein Schatten da…

Doch Augenringe und Co. lassen sich von einem Profi in Sachen Bildbearbeitung perfekt korrigieren.

Darum stellen wir euch einen Service für professionelle Bildbearbeitung zum Hochzeitsbilder bearbeiten vor. Hier ist richtig, wer mehr will, als Bildern online Effekte hinzufügen. In Gegensatz zur kostenlosen Bildbearbeitung zum „Selbermachen“, steht bei der professionellen Bildbearbeitung vom Experten die Korrektur von Schwachstellen des Fotos im Vordergrund. So wird nicht nur aus einem Farbfoto ein Schwarz-Weiß-Foto.

Wenn ihr Bilder bearbeiten lassen wollt, dann holen die Profis das Beste aus dem Bild heraus.

Welche Steuerklasse nach der Hochzeit wählen?

Verheiratete dürfen einmal pro Jahr die Steuerklasse wechseln. Aber welche macht für euch Sinn? Wir helfen euch bei der Entscheidung.

Für die Änderung der Steuerklasse gibt es ein amtliches Formular, das bis zum 30.11. des betreffenden Jahres von beiden Ehepartnern unterschrieben und an das Finanzamt geschickt werden muss.

Welche Steuerklasse ihr nach der Hochzeit wählen solltet bzw. ob ihr euch überhaupt für eine andere Steuerklasse entscheiden sollt, könnt ihr mit dem kostenlosen Steuerklassen-Rechner herausfinden.

Die 10 schönsten Flitterwochen Ziele

Einzigartig und unvergesslich: Die Flitterwochen sind die schönste Zeit des Lebens.

Weltweit stehen traumhafte Urlaubsziele zur Auswahl, aus denen Paare je nach Präferenz ihren ganz eigenen Romantikurlaub maßschneidern können – von paradiesischen Stränden, Weltmetropolen bis hin zu unvergesslichen Rundreisen.

Alles natürlich exklusiv, denn vor allem zwei Sachen werden während des Honeymoons groß geschrieben: Zweisamkeit und Luxus. In Kooperation mit Gernreisen.de haben wir uns auf die Suche nach den schönsten Flitterwochen Zielen weltweit gemacht.

Ehevertrag: Ja oder Nein?

Für ein verlobtes Pärchen gibt es neben den schönen Vorbereitungen zur Hochzeit leider auch ein paar unangenehmere – aber wichtige – Punkte zu besprechen. Einer davon ist z.B. der Ehevertrag. Wir haben für euch zusammengestellt, was ihr zum Ehevertrag wissen müsst.

Interessante Verlobungsringstudie von Amoonìc

Wie sieht der Traumverlobungsring einer Frau aus? Wieviele Männer schenken ihrer Frau einen Verlobungsring? Und aus welchem Material soll nach Meinung der Frauen der Verlobungsring sein?

Diese und viele weitere interessante Fragen wurden in der Verlobungsringstudie vom Juwelier Amoonìc behandelt.

Befragt wurden 500 Frauen in ganz Deutschland. Die Umfrage bringt einige Überraschungen mit sich und ist besonders wissenswert für alle Männer, die ihrer Zukünftigen einen Verlobungsring kaufen möchten.

Bonboniere zur Hochzeit

Ein echter Allrounder: Die Bonboniere lässt sich für jeden Verwendungszweck passend gestalten.

Eine weiße Geschenktüte mit Organzasäckchen und Schleifenband – klingt zunächst unspektakulär, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung aber als wahres „Hochzeitwunder“.

Wir stellen euch hier die personalisierte Bonboniere vor.

7 Tipps für die Wahl des perfekten Verlobungsrings

Ihr habt euch dazu entschieden, den Bund der Ehe einzugehen und seid nun auf der Suche nach dem perfekten Verlobungsring für eure Zukünftige? Um den perfekten Verlobungsring zu finden, haben wir 7 Tipps zur Wahl des richtigen Verlobungsringes zusammengestellt.

Ihr wollt einen tollen Verlobungsring kaufen? Mit unseren Tipps findet ihr garantiert den perfekten Verlobungsring!