×

Die perfekte Ausstattung für die Brautjungfern: Schmuck und Kleider mit harmonischer Ausstrahlung

Die grundlegende Planung der Hochzeit steht, Motto, Stilrichtung und dominierende Farbe für Blumenschmuck und Deko sind festgelegt. Jetzt geht es an die Planung der Details. Ein wichtiger Punkt ist die Ausstattung der Mädels: Brautjungfern Schmuck und Kleider müssen ausgesucht werden. Dabei sollten sie vor allem ins Gesamtbild passen, damit ein rundum harmonischer Eindruck entsteht.

Die Auswahl der Brautjungfernkleider und des passenden Schmucks ist keine lästige Planungsaufgabe, sondern kann richtig Spaß machen – und mit unserem kleinen Styleguide stimmt auch das Ergebnis!

Brautjungfern lustig
© Oleg Trushkov

Vintage, verspielte Romantik pur oder doch eher mit einem Hauch von Purismus – bei der kreativen Gestaltung eurer Hochzeit sind euch keine Grenzen gesetzt. Achtet aber darauf, verschiedene Stile nicht wild zu mixen, sondern bleibt bei einer Linie, damit euer Motto gut zur Geltung kommt.

Die Kleider der Bridesmaids sollen das Braut-Outfit nicht toppen, sondern als liebevolle Ergänzung zum Gesamteindruck beitragen.

Die gleiche Devise gilt auch für den Brautjungfern Schmuck und die sonstigen Accessoires.

Grundsätzlich bieten sich drei Varianten an, die wir im Einzelnen vorstellen und mit passenden Schmucktipps erweitern.

1. Komplett identische Kleider – Individueller Brautjungfern Schmuck als persönliches Detail

Wenn die Kleider vollkommen gleich sind, ist ein individueller Hals- und Ohrschmuck eine stilvolle Ergänzung. So vermeidet ihr den „Uniform-Look“ und die Brautjungfern bringen mit dem Schmuck eine persönliche Note ins Outfit. Der Schmuckdesigner Thomas Sabo bietet beispielsweise eine große Auswahl an Colliers und Anhängern an, sodass die jeweilige Brautjungfer garantiert ihr persönliches Lieblingsstück findet. Zu einfarbigen Brautjungfernkleidern in einer zarten Pastellfarbe passt ein Collier in Silber mit einem Schmuckstein-Anhänger oder mit einem silbernen Anhänger.

2. Kleider im gleichen Schnitt, aber in verschiedenen Farben – Einheitlicher Brautjungfern Schmuck als Highlight

Brautjungfern Bridemaids
© Phillip Holland – Fotolia

Brautjungfernkleider in unterschiedlichen Farben und gleichem Schnitt passen besonders gut zur fröhlichen Sommerhochzeit – ein Bild wie ein bunter Blumenstrauß!

Der Schmuck ist in diesem Fall am besten einheitlich. So ergibt sich ein weiteres verbindendes Element. Es wirkt übrigens sehr schön, wenn auch der Brautschmuck und der Brautjungfern Schmuck aufeinander abgestimmt ist.

Ein Perlencollier für die Braut und ein zartes Silbercollier mit Perlenanhänger für die Brautjungfern ergänzen sich fantastisch. In der aktuellen Thomas-Sabo-Kollektion findet ihr dafür reizvolle Beispiele. Ebenfalls sehr schön und zum Thema Hochzeit passend: Die Pandora-Kette Silber/Gold „Zarte Herzen“ zeigt, wie innig der Gleichklang zweier Herzen ist.

3. Kleider in einheitlicher Farbe und unterschiedlichem Schnitt – Gleiches Motiv beim Brautjungfern Schmuck als verbindendes Accessoire

Brautjungfernkleider mit unterschiedlichem Schnitt, aber in einer Farbe sind immer dann geeignet, wenn jede Brautjungfer ein Kleid tragen soll, das optimal zur jeweiligen Figur passt. Den Brautjungfern Schmuck wählt ihr gemeinsam aus – und zwar wirkt er dann am schönsten, wenn ein gleiches Motiv verwendet wird. Das Herz als Motiv hat natürlich einen besonders hohen Stellenwert. Aber auch Anhänger in Blütenform oder das Kleeblatt als Glücksbringer machen sich hervorragend als verbindendes Accessoire.

Brautjungfern Outfit
© Depositphotos.com/urban_light

Ein liebevolles Dankeschön für die Brautjungfern als Erinnerung an den schönen Tag

Als Ehepaar blickt ihr auf einen wunderschönen Tag zurück – alles hat bestens geklappt! Damit eure Traumhochzeit auch bei den Brautjungfern in guter Erinnerung bleibt, könnt ihr euch mit einem kleinen Schmuckstück für den Einsatz bedanken. Ideal geeignet ist zum Beispiel ein Anhänger oder ein Armband. Die große Auswahl an Thomas Sabo und Pandora Schmuck im JUWEDI Online-Shop bietet mit Sicherheit das passende Schmuckstück, denn schöner kann man als junge Ehefrau nicht DANKE sagen!

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel: