×

Tag Trauung

Eine individuelle Hochzeitskerze für die Trauung

Die Hochzeitskerze ist ein Hochzeitsbrauch, den es schon seit vielen, vielen Jahrhunderten gibt. Es wird gesagt, dass ein solche Kerze sogar schon im Mittelalter bei jeder Hochzeit zur Verwendung kam. Auch wenn sie heute nicht mehr ganz so üblich ist, ist es für die kirchliche Trauung doch eine sehr schöne Tradition.

Die Kerze zur Hochzeit wird in den meisten Fällen von der Braut selbst oder von einem der Blumenkinder zur Trauung gebracht. Der Brauch sagt, dass die Hochzeitskerze die bösen Geister aus der Ehe vertreibt. Sie wird aber auch ganz gerne von engen Familienmitgliedern als Hochzeitsgeschenk übergeben. Man schenkt die Kerze normalerweise mit einem Spruch oder einem Gedicht.

„Danke“ in der Hochzeitsversion – das beliebte Kirchenlied zur Trauung

Wir kennen es schon aus Kindertagen: Das Kirchenlied „Danke“, das es zur Hochzeit in einer besonderen Hochzeitsversion gibt. Sehr schön wurde bei „Danke für diesen guten Morgen“ der Text umgedichtet. Lest es euch direkt durch und schaut, ob das Kirchenlied „Danke“ in der Hochzeitsversion nicht genau das Richtige für eure Zeremonie ist!

Speziell bei traditionsreicheren oder christlichen Hochzeiten, aber auch bei der normalen kirchlichen Trauung  ist „Danke“ in der Hochzeitsversion sehr beliebt. Der Vorteil ist, dass die meisten es kennen und auch gleich mitsingen können. Gesungen wird nach den Noten der normalen Version, allerdings mit folgendem Text:

Wedding Bubbles – Seifenblasen bei der Hochzeit

Euer erster gemeinsamer Gang als Ehepaar führt euch hinaus vor Kirche oder Standesamt, wo euch alle begeistert empfangen. Es wird gelacht und gejubelt, dazu steigen unzählige glitzernde Seifenblasen über euch in die Luft.

Na, wie klingt das? Romantisch, märchenhaft, bezaubernd!

Wir haben Tipps und Ideen für euch, wo ihr Seifenblasen einsetzen könnt. Außerdem verraten wir euch, welche Seifenblasen ihr besorgen und wie ihr sie verteilen könnt. 

Gefühlvolle Trauung am Strand von Mexiko

Wunderschön! – Viele Paare träumen von einer romantischen Trauung am Strand… Marissa & Diego haben ihren Traum verwirklicht und im kleinen Kreis eine unvergessliche Hochzeit am Strand von Mexiko erlebt.

Mit sommerlichen Orchideen und Deko in Lila und Weiß schuf das Brautpaar eine einzigartige Kulisse für ihre Trauung am Meer. Lasst euch inspirieren und träumt dabei vom Strand und der Sonne in Mexiko.

Fächer für die Hochzeit – Ideen, Tipps und Schildvorlage

Eure Traumhochzeit findet im Sommer statt? Damit die Gäste die Feier ohne Schwitzen genießen können, sind Handfächer für die Hochzeit die perfekte Lösung (Mobile Klimaanlage).

Wir zeigen euch, wie und wofür ihr die Fächer auf der Hochzeit einsetzen könnt und stellen euch eine Vorlage für das Schild zum kostenlosen Download bereit.

Wedding Wands – Ein zauberhafter Hochzeitsbrauch

Wedding Wands ist ein neuer Trend aus den USA, der eure Hochzeit zu einem einzigartigen Event machen wird. Ganz nach dem Motto „Wave your wedding wand to wish them well, show them love, by ringing your bell“.

Nach der Trauung sollte euer Auszug gehörig gefeiert werden. Da aber in den meisten Kirchen und Standesämtern Reis, Blumen und Konfetti nicht gerne gesehen werden, sind Wedding Wands eine einzigartige Alternative.

Wir verraten euch, wo und wie ihr den wundervollen Brauch der Wedding Wands einsetzen könnt. Außerdem stellen wir die schönsten Exemplare vor und wo es diese Wedding Wands zu kaufen gibt. 

Die Traufe – wie sich Hochzeit & Taufe perfekt kombinieren lassen

Als Kombination aus Trauung und Taufe ist die „Traufe“ eine besondere Feier mit gleich zwei schönen Anlässen.

Ihr seid stolze Eltern geworden, wollt euch vor Familie und Freunden das Ja-Wort geben und gleichzeitig die Geburt eures Kindes feiern? Mit diesem Wunsch seid ihr keinesfalls allein, denn viele Paare entscheiden sich heute dafür, diese beiden besonderen Ereignisse als sogenannte „Traufe“ in eine Zeremonie mit anschließender Feier zu integrieren.

Wir haben für euch im Folgenden die wichtigsten Tipps zusammengefasst, damit eure Traufe zu einem unvergesslichen Erlebnis wird und alle Mitglieder der frischgebackenen Kleinfamilie gebührend gefeiert werden.

Hochzeitslieder – von modern über deutsch bis außergewöhnlich

Moderne Hochzeitslieder und/oder deutsche Hochzeitslieder sind besonders bei modernen Hochzeiten mit lockerer Atmosphäre gefragt. Damit ihr aus der Fülle toller Hochzeitslieder – ob modern und/oder deutsch – die richtigen Songs für eure Hochzeit findet, haben wir euch hier einige Hochzeitslieder mit Hörproben zusammengestellt.

Sie sind je nach Stimmung unterteilt und können auch wunderschön von einer Sängerin/einem Sänger live vorgetragen oder sogar von einem Chor gesungen werden. Auch Instrumentalversionen zaubern eine ganz besondere Stimmung.

Hochzeitslieder auf Deutsch haben insbesondere den Vorteil, dass alle Gäste die gefühlvollen Texte verstehen, sodass oft viel mehr Emotionen aufkommen, als bei einem fremdsprachigen Lied zur Hochzeit.

DIY: Freudentränen Taschentücher basteln

Erwartungsvoll betreten eure Gäste kurz vor der Trauung Standesamt oder Kirche. Sie steuern auf einen Stuhl zu und lächeln – denn darauf finden sie die erste kleine Aufmerksamkeit des Tages: Ein Taschentuch für Freudentränen.

Natürlich ist es entsprechend eures Hochzeitsdesigns festlich verpackt. Wir zeigen euch hier, wie ihr die Taschentücher-Taschen schnell und einfach selbst basteln könnt.

Eine Bastelanleitung für Freudentränen Taschentücher – die muss vor allem schnell umzusetzen sein. Schließlich braucht ihr für jeden Gast ein Exemplar.

Sandzeremonie – die romantische Ergänzung für eine individuelle Trauung

Wer seine Trauung persönlicher gestalten will, steht irgendwann unwillkürlich vor der Frage: „Was passt eigentlich zu uns“? Es ist nicht leicht, hier eine schöne Hochzeitszeremonie zu finden und den Spagat zwischen individuell und „zu viel“ zu meistern.

Eine Möglichkeit möchten wir euch gerne mit diesem Artikel vorstellen. Einen Hochzeitsbrauch, der ursprünglich aus Amerika kommt und in den letzten Jahren auch immer beliebter in Deutschland wurde: Die Sandzeremonie.

Das Schöne an dieser Hochzeitszeremonie ist, dass dabei entweder nur das Brautpaar agiert oder aber auch Familienangehörige oder Kinder integriert werden können. Es liegt ganz bei euch!

});