×

Charmante Landhochzeit mit gelben Akzenten

Liebevoll rustikale Deko, bezaubernde gelbe Farbakzente und eine herrlich entspannte Atmosphäre – einfach eine wunderschöne Landhochzeit im Freien von Anni und Maze. 

Alle Details wurden bei dieser Hochzeit aufeinander abgestimmt und die Stimmung war festlich-entspannt. Lasst euch von den tollen Bildern über ein Landheirat inspirieren!

Wundervolle Trauung bei der rustikalen Landhochzeit

Die perfekte Location für eine charmante Landhochzeit: Das Hofgut Ruppertsberg und das Weingut Bürklin-Wolf (in der Nähe von Mannheim) .

Auf der großen Wiese im Freien wurden Strohballen verteilt, die als Sitzplatz für die Hochzeitsgäste dienten. Es gab eine tolle Band und eine christliche Predigt mit einem freien Theologen, der auch gleichzeitig ein guter Freund des Brautpaares war. Auch ein Eheversprechen hatten Braut und Bräutigam verfasst, welches dann vor der gesamten Hochzeitsgesellschaft vorgetragen wurde.

Für jeden Gast der Landhochzeit gab es ein kleines Fläschchen, um Seifenblasen zu erzeugen. So hat die Band nach der Predigt ein Lied gesungen und es flogen tausende Seifenblasen durch die Gegend – ein toller Anblick.

Dann gab es auch noch eine Hochzeitsüberraschung: Es wurden kleine Zettelchen verteilt, auf diese man Glückwünsche an das Brautpaar schreiben konnte. Jeder Hochzeitsgast bekam einen Heliumballon und gemeinsam wurden diese dann losgelassen. Über hundert Luftballons waren gleichzeitig am Himmel zu sehen und es sind dabei tolle Erinnerungsbilder der Landhochzeit entstanden.

Nach der Trauung konnte man zuerst einmal dem Brautpaar gratulieren und es gab natürlich Sekt (auch einen sehr leckeren alkoholfreien Sekt, der große Begeisterung fand). Fotostory Landhochzeit im Freien

Fotostory Landhochzeit TrauungFotostory Landhochzeit HeliumballonsFotostory Landhochzeit Blumenkinder


Entspannte Landhochzeit: Kaffee, Kuchen und freie Zeit

Im Hof des Weingutes gab es dann Kaffee und Kuchen. Da einige Kuchen von den Hochzeitsgästen mitgebracht wurden, gab es eine sehr leckere Auswahl. Dabei spielten 2 Musiker lockere Musik und man konnte sich super unterhalten oder einfach nur die schöne Stimmung bei sonnigem Wetter auf der Landhochzeit genießen.

Danach gab es etwas freie Zeit, in der man Spazieren gehen oder etwas spielen konnte. Das Brautpaar hatte zu diesem Zwecke für ihre Landhochzeit eine Box mit vielen Spielen organisiert, welche großen Gefallen bei Klein und Groß gefunden haben (Federball, Indiaka, Kniffel, Bobbycars, etc.). So konnten sich die Hochzeitsgäste untereinander in einer entspannten Atmosphäre besser kennenlernen.

Tolle Idee zur Sitzplatzanordnung: Anstatt normale Namensschilder für jeden einzelnen Gast auf einen bestimmten Sitzplatz zu legen, hatte das Brautpaar für seine Landhochzeitsfeier folgende Idee: Vor dem Saal der Hochzeitslocation hing eine große Tafel mit den Tischnummern und dazu die Namen der Gäste, die zu dem einzelnen Tisch gehörten. So konnte man sich an dem Tisch einfach einen Platz aussuchen und generell wurden nach dem Essen viel öfter die Plätze gewechselt. So ergab sich eine sehr lockere Stimmung.

Fotostory Landhochzeit Kaffee und Kuchen


Dekoration zur Landhochzeit

Die selbst gemachte Tischdeko war wunderschön, passend zu einer festlichen Landhochzeit. Wie auch beim Brautstrauß wurden hier gelbe Chrysanthemen verwendet. Da generell die gesamte Deko in weiß und gelb gehalten wurde, waren auch weiße Ranunkeln bei der Tischdeko vorhanden.

Eine tolle Überraschung waren die Menükarten dieser Landhochzeit, die in der Hochzeitslocation an jedem Tisch mit einer wirklich kreativen Ideen angebracht wurden. Die Menükarten hingen an einer Schnur eines Heliumballons und darunter war ein kleines Kärtchen zu sehen mit der Aufschrift „Drop down Menü“.
Fotostory Landhochzeit Tischdekoration


Leckeres auf der Landhochzeit: Abendessen & Programm

Im Hof der Hochzeitslocation gab es einen großen Grill mit super vielen Köstlichkeiten. Auch das Salatbuffet war reichlich gedeckt. Man konnte im Festsaal oder im Freien essen und den warmen Abend genießen.

Danach gab es natürlich auch noch ein paar lustige Programmpunkte, herzergreifende Reden und besondere Hochzeitsspiele. Mit einem leckeren Mitternachtssnack, einem DJ und einem extra Raum zum Tanzen wurde diese besondere Landhochzeit abgerundet.

Fotostory Landhochzeit Hochzeitsessen
© Sonja Schulz


Inspirationen zur Hochzeitspapeterie in Gelb

Hochzeitskarten in Gelb
© Sonja Schulz/Cariñokarten


Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist (ursprünglich) gelernte Mediengestalterin und sehr kreativ-strukturiert veranlagt. Neben den redaktionellen Inhalten kümmert sie sich am liebsten um schöne Bild-Inspirationen für eure Hochzeit. Gemeinsam mit ihrem Mann Raffael hat Sonja das Buch "100 Hochzeit-Checklisten" geschrieben und gestaltet. Die leidenschaftliche Hobbyfotografin ist sehr gerne auf Reisen, in ihrem Kleiderschrank liebt sie es bunt. Sonja ist seit 2009 verheiratet und bei uns im Team seit 2011.