×

Brautstrauß in verführerischem Lila oder Blau

Lila ist eure Hochzeitsfarbe? Dann soll sicher auch der Brautstrauß Lila sein! Oder liebt ihr alles in Blau? Klar, dass auch euer Brautstrauß Blau sein wird.

Ob Blau oder Lila – wir haben hier ein paar tolle Brautsträuße mit dieser Farbgebung zusammengestellt. Denn auch eine Kombination aus Lila und Blau kann toll aussehen. Oder ihr setzt in eurem Brautstrauß Akzente in Lila oder verwendet nur eine einzelne blaue Blume für euren Brautstrauß.
Nicht verpassen: Wir haben auch eine rustikale Fotostory zum Thema Hochzeitsfarbe Lila und zeigen euch wie toll Brautjungfernkleider in Lila aussehen.

Brautstrauß in Lila – verführerisch und geheimnisvoll

Lila, Violett, Flieder, Purpur – all diese ähnlichen Farbnuancen wirken geheimnisvoll, kreativ, charmant, verführerisch, phantasievoll und empfindsam. Sie sollen Selbstvertrauen und Individualität ausdrücken.

Welche Blumen passen in einen lila Brautstrauß oder einen Brautstrauß in Flieder? Neben den namensgebenden Veilchen und Flieder, gibt es auch andere Blumen in Lila, zum Beispiel: Allium, Freesien, Tulpen, Gladiolen, Astern, Lisianthus oder Hortensien. Aber auch Anemonen, Rosen und Orchideen gibt es in Lila. Violett und wunderschön: Lavendel, der  passt auch toll für die Deko.

Die Kombination mit Weiß ist wunderschön, vielleicht wird euer Brautstrauß Lila-Weiß?

Die Komplementärfarbe zu Lila ist Gelb – zusammen erscheinen Gelb und Lila kräftiger und leuchtender.

Nun lasst euch von den folgenden Bildern inspirieren:

Brautsträuße in Lila© Fotos v.l.: Petr Joura – Fotolia, fabrizio vinti 09 – Fotolia, GHotz – Fotolia, Sonja Schulz, Petr Jilek – Fotolia, creadesigner – Fotolia, armina – Fotolia, Paul Retherford – Fotolia, laszlolorik – Fotolia

Brautstrauß in Flieder
© JDHowell Photography

Die zartere Farbvariante: Flieder. Mehr Inspirationen dazu findet ihr in unserer Fotostory „Eine Hochzeit in Flieder“.


Brautstrauß in Blau – harmonisch und zufrieden

Die eher kühle Farbe Blau symbolisiert Harmonie, Zufriedenheit und Sympathie sowie Treue und auch Sehnsucht.

Die Auswahl blauer Blumen für die Hochzeit ist nicht ganz so groß. In Frage für den Brautstrauß in Blau kommen zum Beispiel Enzian, Hortensien oder Astern. Aber auch gefärbte Orchideen sehen toll aus, wie ihr in unserem Beispiel unten sehen könnt.

Von Blau ist ebenfalls Gelb die Komplementärfarbe, sodass beide gemeinsam kräftiger und leuchtender wirken. Eine Kombination von Blau und Geld im Brautstrauß ist also ideal!Brautstrauß blauBrautstrauß blau gelb

© Fotos v.l.: Depositphotos.com/michaeljung, Depositphotos.com/eaniton, Goran Bogicevic – Fotolia, Depositphotos.com/mary_smn, Depositphotos.com/dasha11, Axel Lauer– Fotolia, Depositphotos.com/lobodaphoto, Depositphotos.com/cs-333, Depositphotos.com/Wedphoto, Monica Minford – Fotolia, JM Fotografie – Fotolia, olesiabilkei – Fotolia


Hochzeitsbranchenbuch - Floristin mit Hochzeitsdeko
© Depositphotos.com/FrolovaElena


Inspirationen zur Hochzeitspapeterie in Blau oder Lila

Hochzeitskarten in Blau
© Sonja Schulz/Cariñokarten
Hochzeitskarten in Lila
© Sonja Schulz/Cariñokarten


Weitere interessante Artikel:

 

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.