×

Baum zur Hochzeit schenken: Mammutbaum-Setzling mit Urkunde

Einen Baum zu pflanzen soll ja ohnehin zu den Lebensaufgaben eines Mann gehören – da passt ein Mammutbaum als symbolträchtiges Hochzeitsgeschenk perfekt! Wenn ihr einen Baum zur Hochzeit schenken wollt, verschenkt ihr nicht irgendeinen Baum, sondern den Größten! Wie die Liebe des Brautpaars ist diese Größe beinahe unvorstellbar…

Damit ist der Mammutbaum-Setzling mit Urkunde nicht nur ein schönes Symbol zur Hochzeit, sondern auch ein besonders nachhaltiges Geschenk, das in jedem Fall gut aussieht! Schon jetzt könnt ihr euch sicher gut vorstellen, wie ihr gemeinsam mit dem Brautpaar am 25- oder 50-jährigen Hochzeitstag vor dem imposanten Mammutbaum steht und glücklich an die Hochzeit zurück denkt.

Dieses absolut außergewöhliche Geschenk bekommt ihr bei Geschenke24 (24,90€)

Mammutbaum HochzeitsgeschenkNatürlich müsst ihr nicht etwa jahrzehntelang warten, um das erste Wachstum des Mammutbaumes zu bestaunen. Passend zur Hölzernen Hochzeit (nach 5 Jahren) wird euer besonderes Hochzeitsgeschenk schon ein Hingucker im Garten des Brautpaars sein. Der schöne Mammutbaum wächst schließlich mit der Ehe immer Stück für Stück mit!

Etwa nach 3 Jahren wird der Mammutbaum bereits eine Größe erreicht haben, bei der eine Anpflanzung im Garten sinnvoll ist – gerne auch früher. Balkon oder der Terrasse sind nach drei Jahren kein guter Standort mehr. Es ist schließlich ein Mamutbaum…

Da der Mammutbaum zur Hochzeit jährlich etwa 70 Zentimeter wächst hat er zur Silberhochzeit dann schon eine stolze Größe von rund 18 Metern erreicht.

Ihr bekommt den Baum zum Verschenken in einem Alter von 2-3 Jahren, zu diesem Zeitpunkt passt er noch in ein 35 cm hohes Paket. Zusätzlich enthalten ist ein personalisiertes Echtheits-Zertifikat, auf das ihr die Namen des Brautpaares individuell einfügen lassen könnt.

Dank einer ausführlichen Pflegeanleitung ist ein gutes Wachstum für den Setzling gesichert.

Idee zum Mammutbaum-Geschenk:

Eine schöne Erinnerung und guter Anlass, um sich mindestens ein mal im Jahr mit dem Brautpaar zu treffen: Haltet jedes verstrichene Jahr mit dem Mammutbaum auf einem Foto fest, indem ihr immer um den Hochzeitstag herum ein gemeinsames Foto von euch und dem Ehepaar vor eurem besonderen Hochzeitsgeschenk macht.

Vom kleine Setzling am Hochzeitstag bis zum stämmigen Baum an der Silberhochzeit – ihr werdet schön sehen können, wie sich der Baum und auch ihr euch verändert habt. Vielleicht kommen noch Kinder hinzu oder sogar Enkelkinder, was diese jährliche Fotoreihe noch schöner machen wird. Damit dokumentiert ihr über die Jahre hinweg, wie mit dem Mammutbaum auch die Größe der Familie wächst.