×

Geschenk für Reise-Weltenbummler

Das perfekte Geschenk für Reise-Weltenbummler ist und bleibt: Geldscheine jeglicher Währung. 

Damit ihr die gefalteten Geldscheine auch hübsch als Geschenk für die Reiselustigen überreichen könnt, findet ihr hier eine tolle Idee. Perfekt passt dieses lustige Geschenk für Reisende, die viel in der Welt unterwegs sind, denn ihr könnt hiermit auf eine super schöne Art das Geld aus unterschiedlichen Ländern überreichen.

Um das Geschenk für Reise-Weltenbummler zu basteln, benötigt ihr folgende Materialien: 

  • Kork-Weltkarte (Pinnwand) – eine große Auswahl gibt es bei Amazon.
  • Geldscheine in verschiedenen Währungen (entweder bei der Bank besorgen oder bei Bekannten nachfragen, wer noch Geldscheine vom Ausland hat – für Weltenbummler am besten Geldscheine unterschiedlicher Kontinente verwenden).
  • Stecknadeln (günstig bei Amazon ab 1€). 

Das Geschenk für Reisende basteln:

Weltenbummler Geschenke
© Sonja Schulz
Geschenk Weltenbummler
© Sonja Schulz

Hier könnt ihr natürlich euren Ideen freien Lauf lassen. Ob Geldschiff, Geldkröte, Geldflugzeug oder Geldfisch: Bei dem Geschenk für Reisende passen viele verschiedene Möglichkeiten.

Für die Faltanleitungen empfehlen wir euch Geldgeschenkbücher wie z.B. Geldgeschenke raffiniert gefaltet (9€) oder €urogami: Geldgeschenke selbst gefaltet (20€).

Geldscheine falten Geschenk
© Sonja Schulz
Reise Geschenke
© Sonja Schulz

Nun müsst ihr nur noch die gefalteten Geldscheine auf der Karte mit der Stecknadel befestigen – am besten in der Nähe des Geld-Ursprunglandes. Schon ist das originelle Geschenk für Reiselustige fertig!

Geschenk Reise
© Sonja Schulz

Das Geschenk für Reise-Weltenbummler mit einem schönen Spruch überreichen

Spruch Lebensreise
© Sonja Schulz

Auf der Rückseite der Weltkarten-Pinnwand könnt ihr den Weltenbummlern noch einen schönen Spruch bzw. Reisewünsche schreiben, wie z.B.:

„Für eure zukünftige Lebensreise wünschen wir euch von Herzen
Kraft und Ausdauer um Berge zu erklimmen,
Vertrauen und Zuversicht um dunkle Täler zu durchwandern,
Lebensfreude und Energie um rauschende Flüsse zu durchqueren,
Gelassenheit und Frieden um die Stille der Ozeane gemeinsam zu genießen.“

So können die Beschenkten die Weltkarte aufheben und später nach der großen Reise als „Wo wir schon alles waren“-Karte nutzen.

Tipp: Auch wenn ihr die Geldscheine fest auf das Reisegeschenk gesteckt habt: Bitte umwickelt das Geschenk für die Reise-Weltenbummler mit einer durchsichtigen Geschenkfolie, damit wirklich nichts verloren gehen kann.

Weitere interessante Geschenkideen für Reiselustige: