×

Trauzeugin fragen: So geht’s kreativ, überraschend oder witzig

Nachdem ihr euren Heiratsantrag bekommen habt, seid ihr selbst dran „einen Antrag“ zu machen und dürft eure Trauzeugin fragen, ob sie die spannende Zeit der Hochzeitsvorbereitung und den Hochzeitstag selbst an eurer Seite sein möchte.

Dabei ist die Frage „Willst du meine Trauzeugin sein?“ für viele Bräute und ihre besten Freundinnen etwas ganz Besonderes und soll mit einem kleinen Geschenk oder einer witzigen Geste zelebriert werden. Darum haben wir hier die schönsten Arten zusammengestellt, wie ihr eure Trauzeugin fragen könnt!

Kreative Geschenke, um die Trauzeugin zu fragen


trauzeugin fragen glückskeksFrage im Glückskeks

Eure Frage an die zukünftige Trauzeugin könnt ihr ganz individuell formulieren und in einem Glückskeks überreichen. Eine lustige Idee, nicht nur für Fans chinesischen Essens.

Jetzt Glückskeks mit Wunschtext gestalten (2€) 


Trauzeugin ArmbandMit einem Armband als Geschenk

Überreicht dieses süße Armband zum Beispiel zusammen mit einem Brief, in dem ihr schreibt, was ihr an eurer Freundschaft so schätzt und warum SIE die einzig mögliche Trauzeugin für euch ist.

Jetzt Trauzeugin-Armband bei Dawanda bestellen (4,50€)


Trauzeugin KerzeMit einer Kerze

Ihr entspannt euch gerne zusammen? Dann freut sich deine beste Freundin sicher über einen Wellnesstag mit dir, bei dem du als Highlight diese Kerze anzündest – der perfekte Moment zum Trauzeugin fragen!

Jetzt zum Hochzeitsshop (6,90€)


Personalisierte SchokoladePersonalisierte Schokolade

Eine ganz individuell gestaltete Tafel Schokolade könnt ihr nicht nur gut als Gastgeschenk, sondern auch als Frage für die Trauzeugin nutzen.

Gestaltet die Verpackung mit einem Foto von euch beiden und der Fragen „Willst du meine Trauzeugin sein“ – wer könnte da nein sagen?

Jetzt zum Anbieter Personello


Tasse zum BeschriftenTasse mit Nachricht

Wenn ihr eine kreative Art sucht, um eure Trauzeugin zu fragen, ist auch diese Tasse zum Beschriften eine süße Idee.

Einfach Kreide zücken und eine persönliche Nachricht hinterlassen!

Jetzt zum Anbieter Geschenkidee.de (je 9,90€)


Zaubertasse zur HochzeitZaubertasse mit verschlüsselter Nachricht

Wenn ihr es für eure Trauzeugin noch etwas spannender machen möchtet, versteckt eure Nachricht auf einer Zaubertasse. Denn dann wird die Frage „Willst du meine Trauzeugin sein?“ erst erscheinen, wenn ein heißes Getränk in die Tasse gefüllt wird.

Jetzt zum Anbieter Danato (27,90€)


willst du meine trauzeugin sein karteWillst du meine Trauzeugin sein Karte

Auch eine schöne Geste, wenn ihr eure Trauzeugin fragen möchtet: Schreibt eine Willst du meine Trauzeugin sein Karte und ein paar persönliche Worte dazu!

Jetzt zum Anbieter Etsy (ca. 3€) 


Willst du meine Trauzeugin seinTaschenspiegel mit der Trauzeugin-Frage

Für alle Beauty-Girls ist dieser Taschenspiegel mit der Frage „Willst du meine Trauzeugin sein?“ ideal. Eine süße Aufmerksamkeit und bleibende Erinnerung.

Jetzt zum Anbieter Etsy (ca. 5€)


Willst du meine Trauzeugin werdenCandycards „Für meine Trauzeugin“

„Erste Pläne schmieden“, „Bastle mit mir Einladungen“, „Begleite mich beim Brautkleid aussuchen“ und „Zeit zum Verwöhnen lassen“ – mit diesen vier Karten (gefüllt mit ein paar Süßigkeiten) macht ihr eurer Trauzeugin richtig Lust auf das besondere Amt!

Jetzt im Hochzeitsshop bestellen (11,90€)


Hochzeitsfotograf
© Depositphotos.com/Goodluz

Fragen beim Fotoshooting

Die beste Freundin zu fragen, ob sie Trauzeugin werden möchte, ist ein besonderer Moment eurer Freundschaft. Darum: Verewigt ihn auf Fotos bei einem professionellen Freundinnen-Shooting!

Ein Erlebnis, das euch immer in Erinnerung bleiben wird – mit Fotos, die ihr als Omas noch gemeinsam anschauen könnt. Ein toller Tipp von Jaani B. über Facebook.

Jetzt im Branchenbuch nach Fotografen in eurer Nähe suchen


Die Trauzeugin fragen – mit Selbstgemachtem

Sehr persönlich ist auch die Variante, bei der ihr mit etwas Selbstgemachtem eure Trauzeugin fragen könnt. Überlegt am besten, was ihr besonders gern zusammen macht, welches Hobby euch verbindet oder welches Erlebnis besonders wichtig in eurer Freundschaft war. Vielleicht fällt euch in Bezug darauf eine schöne Bastelidee ein.

© avian - Fotolia
© avian – Fotolia

Fotoalbum/Scrapbook basteln

Es macht nicht nur Spaß so ein Album eurer Freundschaft anzulegen, sondern umso mehr es zusammen durchzublättern. Sammelt darin Fotos oder Kleinigkeiten, die an gemeinsame Erlebnisse erinnern.

Wenn es dann zum Kapitel Hochzeit kommt, steht die Frage „Möchtest du meine Trauzeugin sein?“ ganz oben. Danach klebt ihr gemeinsam die Highlights der Hochzeitsvorbereitung ein.


Fotopuzzle LiebePer Puzzle fragen

Mit einem selbst gestalteten Puzzle könnt ihr die besondere Frage an eure Trauzeugin auf witzige Weise stellen, vielleicht kombiniert mit einem Foto von euch. Eine schöne Erinnerung!

Jetzt ein indivisduelles Puzzle gestalten


Buchstaben Kekse
© Depositphotos.com/TunedIn61

Buchstabenkekse backen

Wie bei einem Puzzle muss die Trauzeugin hier aus gebackenen Buchstaben die richtige Reihenfolge herausfinden.

Die einzige Lösung: Trauzeugin. Damit es schwieriger wird, darf auch gerne noch eine kleine liebe Botschaft wie „Hab dich lieb“ enthalten sein.

Eine ganz süße Möglichkeit eure Trauzeugin zu fragen, auf die uns Daniela W. aus unserer Facebook-Gruppe „Hochzeitsportal24 Plauderecke“ gebracht hat.


Möchtest du meine Trauzeugin sein
© Depositphotos.com/Geribody

Ein Video aufnehmen

Dank Smartphone ist es besonders einfach geworden ein Video allein aufzunehmen. Also Film ab: Dreht z.B. an Orten, die euch verbinden und lasst eure gemeinsamen Abenteuer wieder aufleben.

Egal, ob ihr zum Schluss die Trauzeugin-Frage stellt oder auch zwischendurch schon kleine Hinweise versteckt – dieses Video wird euch noch viele Jahre immer wieder erfreuen!


Überraschung im Ei
© Depositphotos.com/Stocksolutions

Zettel im Überraschungsei verstecken

Ein Klassiker und immer wieder schön, wenn es um wichtige Nachrichten oder Fragen wie „Willst du meine Trauzeugin sein?“ geht.

Öffnet vorsichtig ein Überraschungsei und platziert statt des Spielzeugs im Inneren einen Zettel mit eurer Frage darin.

Vanessa B. und Nadine K. aus unserer Facebook-Gruppe „Hochzeitsportal24 Plauderecke“ waren sehr erfolgreich damit.


Bestseller bei Amazon

Karte mit Ballon - Willst Du meine Trauzeugin sein?
2 Bewertungen
Karte mit Ballon - Willst Du meine Trauzeugin sein?
  • Karte A5
  • Trauzeugin Hochzeit
  • Willst Du meine Trauzeugin sein?
  • Geschenkidee


Trauzeugen fragen

Natürlich könnt ihr auch alle Ideen für die Trauzeugin auch für den Trauzeugen verwenden. Außerdem schön:

Willst du mein Trauzeuge sein? – Per Schlüsselanhänger fragen

willst du mein trauzeuge sein schlüsselanhängerEine schöne Aufmerksamkeit mit Erinnerungswert und dabei nicht so kitschig: Der Schlüsselanhänger für Trauzeugen.

Natürlich auch für die Trauzeugin erhältlich!

Jetzt Trauzeuge-Schlüsselanhänger bei DaWanda bestellen (11,90€)


Willst du mein Trauzeuge seinKarte zum Trauzeuge fragen

„Deine Unterstützung als mein Trauzeuge ist gefragt!“ – so könnt ihr auf elegante Weise die Trauzeugen-Frage stellen.

Die elegante, schwarze Karte könnt ihr z.B. mit einer Zigarre dekorieren.

Jetzt Trauzeugenkarte im Ja-Hochzeitsshop kaufen (4,90€)



Brautjungfern fragen

Falls ihr nicht nur eure Trauzeugin fragen möchtet, sondern auch die Brautjungfern, dann findet ihr hier noch zusätzliche Ideen:

Brautjungfer ArmbandMit einem Armband als Geschenk

Total schön sind diese Brautjungfern-Armbänder mit denen ihr eure Brautjungfern fragen könnt, ob sie diese besondere Aufgabe übernehmen möchten.

Jetzt Brautjungfer-Armband bei Dawanda bestellen


willst du meine brautjungfer seinMit einer personalisierten Schmuckschachtel

Sehr süß und total praktisch ist dieses Schmuckkästchen, das außen den Namen der Freundin trägt und im Inneren im Deckel die wichtige Frage „Willst du meine Brautjungfer sein?“ Preis gibt.

Jetzt bei Etsy bestellen (22€)


Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.