×

Unsere Plauderecke: Hochzeitsforum auf Facebook

Ihr sucht Ratschläge, Infos und Anregungen rund um die Hochzeit? Am besten von anderen Brautpaaren oder den Experten von Hochzeitsportal24.de?

Wir laden euch herzlich ein, Mitglied in unserer neuen Facebook-Gruppe „Hochzeitsportal24 Plauderecke“ zu werden.

Als Hochzeitsforum mit viel Austausch, Fragen und Tipps ist die Gruppe genau richtig für alle Brautpaare, die Unterstützung suchen. 

Ob Hochzeitstipps oder Ideen zur Hochzeit – teilt in unserer Facebook-Gruppe eure Erfahrungen, Erlebnisse und Highlights eurer Hochzeit und nehmt an Umfragen wie etwa zu den beliebtesten Hochzeitsmonaten oder Veranstaltungen wie dem Bräutetreffen teil.

Wir freuen uns auf eure Fragen und Anregungen! Im Hochzeitsforum bekommt ihr garantiert von Raffael, Sonja oder Nicole (dem Team von Hochzeitsportal24.de) eine Antwort auf eure Fragen, interessante Tipps oder Links zu weiterführenden Infos.

Themen, die euch zur Hochzeit beschäftigen

Egal, was euch auf der Seele liegt – in unserer Hochzeitsforum Plauderecke gibt es keine überflüssigen Fragen. Die Mitglieder der Gruppe stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

  • Fragen zu Brautkleid, Hochzeitsfotografen oder Namensgebung
  • Inspirationen zu Gastgeschenken, Musik oder Hochzeitsablauf
  • Erfahrungen zum Traugespräch, Locationsuche oder Hochzeitsbittern
  • Austausch von Fotos, Erlebnissen oder Ratschlägen
  • Teilen von Vorfreude, Nervosität oder Sorgen

Tretet direkt in unsere „Hochzeitsportal24 Plauderecke“ bei Facebook ein und macht mit!

In unserem neuen Hochzeitsforum auf Facebook trefft ihr andere Brautpaare und könnt auch als ehemaliges Brautpaar eure Erfahrungen und Erlebnisse mit Gleichgesinnten teilen.

Kurzer Blick in die Gruppe des Hochzeitsforums

Rebekka schreibt:

Hallo ihr Lieben,
Ich hab ein riesiges Problem: der Fotograf. Hier im Umkreis wollen die eindeutig viel zu viel Geld. Das ist einfach nicht drin. Aber wir wollen trotzdem schöne Bilder, auch von unseren Gästen. (…) Wie löst ihr das Problem? Danke!

Einige Antworten:

Svenja: Wir haben einen guten Freund, der das hobbymäßig macht. Ich würde mal schauen, bei uns gibt es da einige. Das sind keine ausgebildeten Fotografen, machen aber super schöne Bilder und du bekommst sie auch bearbeitet. Und es ist günstiger weil sie nicht hauptberuflich Fotograf sind…

Raffael: Für einen Nicht-Fotograf wirken die Preise meist sehr hoch, da man ja nur die Zeit sieht, die der Fotograf da ist. Die Fotografen brauchen jedoch zu der Zeit, in der fotografiert wird noch viele, viele Stunden, um die Bilder noch zu bearbeiten usw. Wenn es irgendwie geht, sollte man versuchen, das Geld für einen professionellen Fotografen aufzutreiben. Viele lassen sich die Fotografen auch als Geschenk schenken. (…) Das Schlimmste, was man machen kann, ist einfach darauf hoffen, dass die Gäste genug Bilder machen werden. Das geht öfters schief, weil die Gäste in den wirklich besonderen Momenten ja keine Fotos machen wollen, sondern den Moment erleben möchten. Also als Notfalllösung solltet ihr eine Person extra einladen, die explizit dazu da ist Fotos zu machen.

Rebekka: Ich versteh die Preise ja absolut und bin auch bereit sie zu zahlen, wenn ich das Geld hätte. Aber das mit dem Geschenk ist eine gute Idee. Ich werd mal nachfragen. Danke.

Mehr Themen könnt ihr im Hochzeitsforum „Hochzeitsportal24 Plauderecke“ verfolgen – wir freuen uns auf euch!

Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.