×

Personalisierte Hochzeitsbonbons – die süße Überraschung für eure Gäste

Alle lieben Bonbons! Besonders zur Hochzeit sind die süßen Naschereien beliebt in der Candybar, als charmante Tischdeko oder individuelles Gastgeschenk.

Am besten sollten Hochzeitsbonbons auch eine persönliche Note haben, z.B. indem ihr sie mit euren Initialen personalisieren lasst. Dafür können wir euch die süßen Spezialisten der Kölner Bonbonmanufaktur Kamellebüdchen empfehlen! Sie führen das traditionelle Handwerk des Bonbonmachers weiter und zaubern euch herrlich individuelle Bonbons zur Hochzeit.

Hier stellen wir euch einige ihrer zucker-süßen und liebevoll-leckeren Angebote vor…

Hochzeitsbonbons – wo können wir sie einsetzen?

Herz Bonbons Hochzeit
© Kamellebüdchen/Zuckerzahn
Bonbons bedrucken Hochzeit
© Kamellebüdchen/Zuckerzahn

Beispiele für eure Hochzeitsbonbons:

  • Mhmmmm… Personalisierte Bonbons zur Hochzeitseinladung beilegen
  • Hochzeitsbonbons sind besonders individuelle Gastgeschenke
  • Highlights der Candybar: Leckere Bonbons als Hochzeit-Nascherei anbieten
  • Hochzeit Bonbons als süße Tischdeko verwenden
  • Überraschung für den Kindertisch und die größten Fans der Hochzeitsbonbons
  • Als Hochzeitsgäste könnt ihr dem Brautpaar zur Hochzeit Bonbons schenken

Eins ist klar: Wenn ihr bei eurer Hochzeit Bonbons mit einem persönlichen Touch im Angebot habt, werden eure Gäste begeistert sein!


Wow… Bonbons zur Hochzeit mit Initialen

Personalisierte Bonbons Hochzeit
© Kamellebüdchen/Zuckerzahn

Die beliebteste Art, Bonbons für die Hochzeit zu personalisieren, ist die Initialen des Brautpaars darauf zu zeigen.

Sie sind echte Hingucker auf dem Hochzeitstisch!

Unser Tipp:

Lasst euch vom Kamellebüdchen, der 1. Kölner Bonbonmanufaktur in Handarbeit eure Hochzeitsbonbons anfertigen! Dort werden die Bonbons werden nicht einfach nur bedruckt, sondern in echter Handarbeit gelegt – ein richtiges Kunsthandwerk.

Das sympathische, süße Team bietet sogar ein attraktives Hochzeitsspecial an und sendet euch eure individuellen Süßigkeiten direkt nach Hause. Damit bekommt ihr ganz wundervolle, individuelle Gastgeschenke!

Zum Kamellebüdchen Hochzeitsspecial gehören:

Bonbons Hochzeit
© Kamellebüdchen/Zuckerzahn
  • 6 Kilogramm Bonbons mit den Initialen des Paares und einem Herz in der Mitte
  • Farbe und Geschmack der süßen Gastgeschenke können frei kombiniert werden
  • Verpackt werden die Hochzeitsbonbons in hochwertigen Geschenkverpackungen, wie
    • kleinen Weckgläsern (ca. 70g Füllung): 85 Stück
    • kleinen Doypacks (ca. 50g Füllung): 120 Stück
    • großen Doypacks (ca. 120g Füllung): 50 Stück
    • PET-Schraubgläsern (ca. 130g Füllung): 45 Stück
Bonbons für Hochzeit
© Kamellebüdchen/Zuckerzahn

Hochzeitslutscher als besondere Hochzeitsleckerei

Lutscher Hochzeit
© Kamellebüdchen/Zuckerzahn

Nicht nur in Bonbonform, sondern auch als Lutscher zur Hochzeit begeistern die personalisierten Leckereien eure Gäste.

Lasst Hochzeitslollies für euer Fest individuell gestalten. Die handgemachten Lutscher zur Hochzeit mit 3 bzw. 5 cm Durchmesser sind mit einer essbaren Oblate verziert. Die Oblaten werden mit Lebensmittelfarbe bedruckt, sodass darauf das Hochzeitsmotiv oder das Hochzeitsdatum, der komplette Name des Paares oder kurze Sprüche wie „Just married“ perfekt zur Geltung kommt. Damit sind sie die perfekte Ergänzung für die Candy Bar oder ein süßes Highlight auf dem gedeckten Tisch – etwa als Namensschild und Gastgeschenk in einem geeignet.

Natürlich könnt ihr auch die Hochzeitslutscher in euer Hochzeitsfarbe personalisieren lassen!



Tipp für Trauzeugen: JGA im Kamellebüdchen

Hochzeit Bonbons
© Kamellebüdchen/Zuckerzahn

Übrigens: Süße Bräute und ihr Bräutigam können das Kamellebüdchen auch besuchen! Darum:

Verschenkt einen süßen Workshop zur Hochzeit an das Brautpaar oder feiert den Junggesellenabschied im Kamellebüdchen.

In der Kölner Altstadt bietet die charmante Bonbonmanufaktur in Workshops an, Bonbons mit den Initialen des Brautpaares herzustellen, Lutscher zu rollen und mit Freunden gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre eine süße Zeit verbringen.

Unter fachkundiger Anleitung erleben die Teilnehmer wie Süßigkeiten produziert werden. Es werden eigene Bonbons und Lollies gedreht, gerollt und gehackt – anschließend dürfen sie vernascht oder mit nach Hause genommen werden. Eine zuckersüße Erinnerung an einen gemeinsamen Tag.

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.