×

Der Hochzeitsanstecker für den Bräutigam

Genau wie der Brautstrauß für die Braut, darf der Hochzeitsanstecker am Sakko des Bräutigams bei einer Hochzeit nicht fehlen. Schließlich hat der Bräutigam außer Manschettenknöpfen nicht viele Accessoires, die ihn schmücken. Meistens wird der Hochzeitsanstecker an das Revers des Anzugs gesteckt.

Traditionell verwendet man als Hochzeitsanstecker eine Blume, die sich im Brautstrauß wieder findet. So gibt das ein schönes und harmonisches Bild, wenn der Hochzeitanstecker passend zum Brautstrauß gestaltet ist.

Zudem erkennt man dann auch gleich „wer zu wem gehört“.


Welche Blumen eignen sich als Hochzeitsanstecker?

Blumenanstecker Bräutigam
© fotoedgaras – Fotolia

Edle Blumen wie Rosen, Orchideen oder Calla passen zu einem festlichen Anlass und werden oft als Hochzeitsblumen gewählt. Außerdem bieten sich diese Blumen auf Grund ihrer Einzelwirkung besonders als Ansteckblume an. Bei der Farbwahl empfiehlt es sich, nicht zu dunkle Farben zu nehmen.

Der Anstecker für den Bräutigam sollte sich gut vom Hochzeitsanzug abheben, aber zugleich nicht zu grell sein.

Tolle Ideen und schöne Beispiele findet ihr in unserer großen Hochzeitsanstecker Bildergalerie.

Bei einem guten Floristen könnt ihr euch in Sachen Hochzeitsanstecker beraten lassen. Viele Bräute bestellen Brautstrauß und Anstecker beim gleichen Floristen, damit beides optimal aufeinander abgestimmt ist.

Hochzeitsanstecker in Lila
© Michael Ireland – Fotolia
Ansteckblume Bräutigam
© Hildebrandt – Fotolia

Anstecker zur Hochzeit kaufen

Wer nicht die klassische Blume als Bräutigam-Anstecker haben  möchte, findet in Onlineshops viele tolle Alternativen. Hier haben wir euch einige Beispiele herausgesucht:

Hochzeit Anstecker HerzHerz Anstecker

Die gehäkelte Herzbrosche ist in vielen Farben erhältlich und ein tolles Accessoire für den Bräutigam. Außerdem könnt ihr es schön als Erinnerung aufheben und z.B. immer wieder am Hochzeitstag tragen.

Jetzt bei Etsy kaufen (11€)


Hochzeitsanstecker HolzHochzeitsanstecker aus Holz

Eine witzige Idee mit rustikalem Flair ist dieser Hochzeitsanstecker aus Holz mit der Aufschrift Groom (Bräutigam) und dem typischen Schnurbart.

Jetzt bei Etsy kaufen (8€)


Hochzeitsanstecker StoffAnstecker aus Stoff mit Perlen

Der elegante Hochzeits-Anstecker aus Stoff mit einer beigefarbenen Pfauenfeder, Perlen und einem Glitzerstein hat einen leichten vintage-Touch und passt sehr schön zum hellen Brautkleid.

Jetzt im Ja-Hochzeitsshop kaufen (8,90€)


Hochzeit Anstecker BlumeAnstecker aus Papier

Besonders interessant für alle, die Bücher oder Musik lieben: Die Papierrose wird aus Buchseiten oder Notenpapier angefertigt und mit kleinen Holzklammern am Revers festgesteckt. Ein sehr individueller und ungewöhnlicher Bräutigam-Anstecker.

Jetzt bei Etsy kaufen (3 Stck. 15,50€)


Hochzeitsanstecker VintageHochzeitsanstecker vintage

Dieses romantische Anstecksträußchen mit Lavendelzweigen und einer Schleife aus Spitze passt wunderbar zum Vintage-Trend.

Jetzt bei Etsy kaufen (13,40€)


Weiter stöbern könnt ihr zum Beispiel bei


Hochzeitsanstecker für Gäste

Hochzeitsanstecker für Gäste
© Speedfighter – Fotolia

Oft bekommt auch der Trauzeuge eine Blume als Anzuganstecker. Diese sollte sich dann aber von dem des Bräutigams unterscheiden.

Man nimmt meist einfache Blumen wie z.B. Nelken, Chrysanthemen, Alstromeria oder Schleierkraut. Aber auf jeden Fall sollte man es vermeiden, den Anstecker für den Trauzeugen passend zum Brautstrauß zu wählen.

Anstecker für Hochzeitsgäste
© Sonja Schulz

Manche Brautpaare legen Wert darauf, dass alle Hochzeitsgäste einen Anstecker zur Hochzeit tragen. Sie sind dann auch eher einfacher Natur.

Diese müssen auch nicht immer aus echten Blumen sein, sondern aus Seidenblumen oder anderen Materialien – beliebt sind auch Anstecker aus Rosmarinzweigen.

Ihr könnt auch selbst eure Gästeanstecker basteln. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, Hauptsache es gefällt!

Wenn euch das Basteln mit frischen Blumen (kurz vor der Hochzeit!) zu stressig ist, dann solltet ihr diese Aufgabe lieber an euren Floristen abgeben.

Mehr dazu erfahrt ihr im Artikel „Hochzeitsanstecker für Gäste“.


Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Er kümmert sich bei uns neben neuen Inhalten auch um den technischen Bereich. Als Mitautor des Buches "100 Hochzeit-Checklisten" liegen ihm solche Organisationshilfen besonders, weil es in seinem Kopf sonst eher unstrukturiert zugeht. In Sachen Hochzeit gefallen Raffael der organisatorische Teil und der Event-Charakter. Für Wortwitze - ob gut oder schlecht - ist der begeisterte American Football Spieler immer zu haben. Raffael ist seit 2009 verheiratet und auch seit 2009 bei uns im Team.

});