×

Vom Ahornblatt bis zum Kanu: Heiraten in Kanada

Kanada ist nicht nur ein Traumland für die Flitterwochen, auch das Heiraten in Kanada oder eine Hochzeit mit Kanada als Thema ist sehr verlockend!

Wie schön ihr eine kanadische Hochzeit feiern könnt, zeigen wir euch in diesem Styled Shoot – original aus Kanada. Lasst euch von Ahornblättern und dem natürlichen kanadischen Stil verzaubern!

Bevor wir zu den tollen Fotos der kanadischen Hochzeit kommen, eins vorab: Das Heiraten in Kanada ist (bürokratisch gesehen) ein Traum. Kein Mindestaufenthalt nötig, ihr müsst lediglich eine Heiratsgenehmigung (marriage license) beim Office of Vital Statistics der jeweiligen Provinz/des Territoriums beantragen.

Dort legt ihr beide den Reisepass und die Geburtsurkunde in beglaubigter englischer oder französischer Übersetzung vor und wartet bis zu 5 Tage auf eure Lizenz. Dann macht ihr einen Termin mit einem Standesbeamten (marriage commissioner), (Friedens-)Richter oder Kirchenvertreter aus und feiert eure Hochzeit in Kanada.

Typische Farben für die kanadische Hochzeit

Rot und Weiß sind die Must-Have-Hochzeitsfarben bei einer kanadischen Hochzeit. Schließlich ist die Nationalflagge ein wichtiger Bestandteil der kanadischen Kultur. Hinzu kamen hier noch Schwarz und Grün – eine schöne Kombination bei kühlem Wetter mit einem Hauch Natürlichkeit.

Kanadische Hochzeit

Hochzeit in Kanada
© Rhythm Photography

Heiraten in Kanada mit stilechter Tischdeko

Ein Kanadier ist nicht nur ein kanadischer Staatsbürger, sondern auch die Bezeichnung für ein offenes Kanu. Der Name geht auf die nordamerikanischen Indianer zurück, die mit solchen Kanus, gefertigt aus Holz und Baumrinde, unterwegs waren. Genau dieses Symbol Kanadas wurde für die Tischdekoration der Hochzeit in Kanada verwendet. Der Kanadier aus Papier zierte die Teller und wurde zudem noch mit einem besonderen Spruch versehen.

„When I’m in Canada, I feel like this is what the world should be like.“ oder „I may not be perfect, but I am canadian and that’s close enough!“ – diese Sprüche sind echte Highlights auf den Tischen und zeigen das besondere Nationalbewusstsein der Kanadier.

Kanus aus Holz nahmen das geschickt gewählte Dekoelement ebenfalls auf – schön dekoriert mit Blüten. Auch die Blumen wurden typisch kanadisch ausgesucht: Tulpen, Anemonen, Ranunkeln, Rosen, Kirschblüten und Nelken.

In Kanada heiraten

Hochzeit Kanada
© Rhythm Photography

Kanadisches Essen mit Ahornblatt

Auf dem Buffet wurde das für Kanada typische Ahornblatt aufgenommen. Schließlich ziert es die kanadische Flagge. Während das Ahornblatt in der Natur mehr als 20 Zacken hat, wurde es auf der Flagge aus Designgründen nur mit elf Zacken abgebildet. Ein sehr elegantes Symbol, das bei einer kanadischen Hochzeit wunderbar in Szene gesetzt werden kann.

Hier zierte das Ahornblatt die Muffins und Kekse, wurde außerdem im Caketopper verwendet.

Eine süße Idee: Kekse in Form von Ahornblättern mit der Aufschrift „eh“ – dem kanadischen „ey“ oder „gell“.

Heiraten in Kanada
© Rhythm Photography

Die Beteiligten:

Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.