×

Hochzeitsherz zum Ausschneiden

Zur Hochzeit gemeinsam ein Herz aus einem Bettlaken ausschneiden – das ist der Klassiker unter den Hochzeitsspielen.

Das Brautpaar kommt aus Kirche oder Standesamt und steht bereits der ersten Aufgabe gegenüber: Ein Herz auf einem Bettlaken ausschneiden.

Dieses erste kleine Hochzeitsspiel ist perfekt als Auflockerung nach der Trauung und unter Hochzeitsgästen sehr beliebt. Zur Hochzeit ein Herz ausschneiden und die Braut hindurch tragen – was könnte besser zu diesem Anlass passen?

Hinzu kommt: Das beliebte Hochzeitsspiel ist schnell vorbereitet und dauert nicht zu lange, dass sich jemand anfangen könnte zu langweilen. Außerdem lassen sich tolle Hochzeitsfotos schießen, wenn das Brautpaar durch das ausgeschnittene Herz steigt.

Und so funktioniert das Ausschneiden des Hochzeitsherzes:

Hochzeitsspiele Hochzeitsgeschenk Leintuch Herz
© Jörg Fietkau
  1. Auf das Bettlaken wird ein großes rotes Herz gesprayt und „ausgemalt“. Drumherum können als Dekoration noch kleine Herzchen gemacht oder die Namen des Brautpaares verewigt werden.
  2. Nach der Trauung platzieren sich zwei Personen vor dem Ausgang (z.B. der Treppe) von Standesamt oder Kirche. Zwischen sich spannen sie das Bettlaken mit dem Herz. Es stellt das erste symbolische Hindernis der Ehe dar.
  3. Eine dritte Person überreicht dem Brautpaar die Nagelscheren und stellt die Aufgabe das Hochzeitsherz gemeinsam aus dem Bettlaken auszuschneiden. Wer mag, darf daraus ein kleines „Wettrennen“ machen. Dabei geht es wie bei so vielen Hochzeitsbräuchen natürlich darum, wer in der Ehe das Sagen hat.
  4. Herzleintuch Hochzeitsgeschenk
    © Jörg Fietkau

    Nun heißt es Anfeuern! Alle Gäste dürfen klatschen, jubeln und das Brautpaar zu Schnelligkeit animieren.

  5. Ist das Herz fertig ausgeschnitten, nimmt der Bräutigam seine Angetraute auf den Arm und trägt sie durch das Herz. Fotos, Fotos, Fotos – ein unvergesslicher Moment für das Hochzeitsalbum.
  6. Dieser Schritt symbolisiert den Anfang des gemeinsamen Weges der frischgebackenen Ehe. Wer dieses erste Hindernis gemeinsam meistert, der schafft auch alle weiteren.
  7. Zu einem schönen Hochzeitsgeschenk und Erinnerungsstück wird das ausgeschnittene Herz, wenn alle Gäste noch darauf unterschreiben. Dazu sollte eine Person mit genügend Textilstiften ausgestattet und damit beauftragt werden, bei allen Gästen ein Autogramm einzuholen.

Ein rundum gelungenes und leicht umzusetzendes Hochzeitsspiel.

Dieses Hochzeitsspiel gibt es als Set zu kaufen:

Hochzeitsgeschenk Hochzeitsherz1. Leintuch Hochzeitsherz mit Aufdruck:

  • 1 Leintuch mit Herzmotiv (ca. 2,0 m x 1,80 m), Personalisierung möglich
  • 2 Nagelscheren

Leintuch Hochzeitsspiel2. Leintuch Hochzeitsherz zum selber Sprühen:

  • 1 weißes Leintuch
  • 2 Scheren
  • rote Textilfarbe zum Sprayen

Hochzeitsspiel Hochzeitsherz
© Ja-Hochzeitsshop

3,Hochzeitsherz zum Ausschneiden

  • 1 weißes Laken
  • 2 Stifte zum personalisieren des Lakens
  • 2 kleine Schere

 


Dieses einfache, kurze und zugleich romantische Hochzeitsspiel darf auf keiner Hochzeit fehlen. Hochzeitsgäste, Trauzeugen oder Eltern, die tolle Hochzeitsspiele für das Brautpaar suchen, kommen am Hochzeitsherz nicht vorbei! Zudem ist es eine schöne Überraschung, wenn Braut und Bräutigam aus Kirche oder Standesamt kommen und direkt das große Herz sehen. Für diverse Lacher sorgt das Nagelscheren-Wettschneiden außerdem.