×

Aufgebot bestellen – Was ist das? Wie geht das?

Da wir heutzutage mit dem Wort „Aufgebot“ eher das Thema Fußball als die Hochzeit verbinden, wollen wir euch diesen Begriff etwas genauer erklären.

Das Aufgebot ist ein alter Begriff für die Anmeldung im Standesamt. Eigentlich bedeutet „das Aufgebot bestellen“ nichts anderes als eine öffentliche Anmeldung zur Eheschließung.

Wenn ihr Informationen zur Anmeldung im Standesamt und den benötigten Unterlagen sucht, dann werdet ihr in unserem Ratgeber fündig: Anmeldung zur Eheschließung.

Hochzeitstanzkurs – online oder lieber richtig?

Der Hochzeitstanz ist eine Tradition, die auf keiner Hochzeit fehlen sollte. Daher ist ein spezieller Hochzeitstanzkurs ganz ratsam, falls ihr nicht mehr in Übung seid bzw. bisher noch gar keine Erfahrungen im Standardtanz gesammelt habt.

Viele Tanzschulen bieten spezielle Tanzkurse für die Hochzeit an, in denen die gängigsten Tänze wie z.B. langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott und Cha Cha noch mal eingeübt, bzw. erlernt werden können. Kurse für Zwei findet ihr z.B. bei mydays (ab 74€) oder ihr fragt in der Tanzschule in eurer Nähe nach.

Interessante Verlobungsringstudie von Amoonìc

Wie sieht der Traumverlobungsring einer Frau aus? Wieviele Männer schenken ihrer Frau einen Verlobungsring? Und aus welchem Material soll nach Meinung der Frauen der Verlobungsring sein?

Diese und viele weitere interessante Fragen wurden in der Verlobungs-
ringstudie vom Juwelier Amoonìc behandelt.

Befragt wurden 500 Frauen in ganz Deutschland. Die Umfrage bringt einige Überraschungen mit sich und ist besonders wissenswert für alle Männer, die ihrer Zukünftigen einen Verlobungsring kaufen möchten.

Einladungskarten für eine Märchenhochzeit

„Ein Traum in Weiß wie im Märchen“, so stellen sich die meisten ihre Hochzeit vor. Bei einer Märchenhochzeit soll dann natürlich jedes kleine Detail passen – vom glamourösen Prinzessinnenkleid über die romantische Trauung bis zum rauschenden Fest in einem Schloss oder auf einer Burg.

Wenn ihr eine märchenhafte Traumhochzeit plant, habt ihr euch vielleicht schon gefragt, wie ihr die Einladungskarten für eure Hochzeit am besten gestaltet. Denn auch die Hochzeitskarten sollen ja dem Anlass angemessen sein und das Thema „Märchenhochzeit“ widerspiegeln.

Bonboniere zur Hochzeit

Ein echter Allrounder: Die Bonboniere lässt sich für jeden Verwendungszweck passend gestalten.

Eine weiße Geschenktüte mit Organzasäckchen und Schleifenband – klingt zunächst unspektakulär, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung aber als wahres „Hochzeitwunder“.

Wir stellen euch hier die personalisierte Bonboniere vor.

7 Tipps für die Wahl des perfekten Verlobungsrings

Ihr habt euch dazu entschieden, den Bund der Ehe einzugehen und seid nun auf der Suche nach dem perfekten Verlobungsring für eure Zukünftige? Um den perfekten Verlobungsring zu finden, haben wir 7 Tipps zur Wahl des richtigen Verlobungsringes zusammengestellt.

Ihr wollt einen tollen Verlobungsring kaufen? Mit unseren Tipps findet ihr garantiert den perfekten Verlobungsring!

Ein persönliches Ortsschild als Hochzeit-Geschenk

Das richtige Hochzeitsgeschenk zu finden ist oft nicht leicht. Viele Brautpaare wünschen sich Geld oder haben keine konkreten Wünsche geäußert, was sie geschenkt bekommen möchten.

In diesem Fall ist ein besonderes Geschenk, über das sich das Brautpaar noch lange freuen wird, mit Sicherheit die richtige Wahl.

Abenteuerliche Ziele für die Flitterwochen – Flittern mal anders

Abenteuer und Reisen sind seit jeher miteinander verbunden: Ein Abenteuer ist der Definition nach ein risikoreiches Vorhaben, das sich stark vom Alltag unterscheidet – wo sonst lässt sich das so gut in die Tat umsetzen, wenn nicht auf einer Entdeckungstour in fremden Regionen?

Wenn ihr also, fernab von Flitterwochen in Europa, eine abenteuerliche Hochzeitsreise verbringen möchtet, müsst Ihr idealerweise – wie schon Odysseus, Huckleberry Finn und die Helden von Jules Vernes – das gewohnte Umfeld verlassen, um etwas Spannendes zu unternehmen, dessen Ausgang ungewiss ist… Wenn eure Flitterwochen also den Beginn einer aufregenden Expedition ins Leben zu Zweit markieren sollen, sind die hier vorgestellten abenteuerlichen Ziele genau das Richtige für euch.

Hochzeitskleid selber nähen

Am schönsten Tag im Leben möchte jede Braut das hübscheste Kleid tragen. Allerdings sind ausgefallenere Hochzeitskleider leider auch relativ teuer. Manche Braut möchte so viel Geld für ein Hochzeitskleid, das in der Regel nur an diesem einen Tag getragen wird, nicht investieren. Trotzdem muss man nicht auf ein luxuriöses Hochzeitskleid verzichten, wenn man ein wenig Geschick beim Nähen an den Tag legt.

Hier unsere Tipps, wenn ihr überlegt euer Hochzeitskleid selbst zu nähen.