×

Hochzeit Einladungskarten gestalten

Ihr heiratet und möchtet eure persönlichen Einladungskarten für die Hochzeit gestalten?

Je persönlicher und detaillierter die Einzelheiten bei einer Hochzeit sind, desto schöner wird das Fest auch für die Hochzeitsgäste. Die Hochzeit wird zu einem einzigartigen Erlebnis. Und das ist ja auch das, was sich viele Hochzeitspaare wünschen.

Deshalb ist es auch etwas ganz Besonderes, wenn man seine Einladungskarten zur Hochzeit gestalten kann. Ist die Gästeliste fertig? Dann könnt ihr ja loslegen und eure Hochzeitseinladungskarten gestalten.

Einladungskarten gestalten und selber basteln oder doch drucken lassen?

Hochzeitseinladungen PinkEs gibt unzählige Möglichkeiten, wie ihr eure Einladungskarten für die Hochzeit gestalten könnt. Die meisten Hochzeitseinladungskarten werden entweder im gefalteten Din A5 Format oder in DIN lang Format gedruckt.

Das macht es euch dann auch einfacher, die Einladungskarten an eure Hochzeitsgäste zu verschicken.

Bitte druckt die Einladungskarten auf keinen Fall selbst auf eurem Heimdrucker aus! Wenn ihr die Hochzeitseinladungskarten in einer Druckerei drucken lasst, kostet euch das weniger als 1€ pro Einladung. Dieses Geld sollte euch eine hochwertige Einladung schon wert sein.Hochzeitseinladungskarten

Bei der Frage, wie ihr eure Einladungskarten gestalten könnt, dürft ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Je persönlicher, desto besser. Einladungen mit Foto sind auch ganz beliebt. Das bedeutet auf die Vorderseite kommt ein schönes Foto vom Brautpaar, meistens auch noch ein kurzer Satz wie „Wir trauen uns…“, „Wir heiraten!“ oder „Hochzeit!“.

Selbstverständlich dürfen auch die Namen und das Hochzeitsdatum nicht fehlen, wenn ihr eure Einladungskarten gestaltet. Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch eine Kordel um die Falz binden oder ein Tüllschleifchen auf die Einladung kleben – das macht die Einladungen noch individueller.Hochzeitseinladungskarten vintage

Es besteht auch die Möglichkeit, dass ihr tolle Einladungskarten-Designs ganz einfach mit eurem Text und euren Bildern gestalten, wie z.B. bei:

HochzeitskarteDas ist kein bisschen aufwändig und sieht super aus!

Es gibt Druckereien, die sich auf Einladungskarten spezialisiert haben. Diese bieten euch viele kreative Ideen und Designvorschläge, wie ihr eure Einladungskarten für die Hochzeit gestalten könnt. Hier sind auch mehr Möglichkeiten in Bezug auf Farben und Formate gegeben.

Hochzeitseinladungskarten drucken zu lassen sieht professioneller aus und macht richtig Lust auf das große Fest.

Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, eines steht mit Sicherheit fest: Wenn ihr selbst eure Einladungen gestaltet, ist die Vorfreude auf eure Hochzeit inklusive!

Tolle Ideen und Beispiele für schöne Hochzeitseinladungskarten findet ihr übrigens in unserer Bildergalerie mit Hochzeitseinladungen. Erfahrungsberichte der einzelnen Anbieter gibt es im Hochzeitskarten Anbietervergleich

Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Er kümmert sich bei uns neben neuen Inhalten auch um den technischen Bereich. Als Mitautor des Buches "100 Hochzeit-Checklisten" liegen ihm solche Organisationshilfen besonders, weil es in seinem Kopf sonst eher unstrukturiert zugeht. In Sachen Hochzeit gefallen Raffael der organisatorische Teil und der Event-Charakter. Für Wortwitze - ob gut oder schlecht - ist der begeisterte American Football Spieler immer zu haben. Raffael ist seit 2009 verheiratet und auch seit 2009 bei uns im Team.