×

DIY: Briefbox zur Hochzeit selber machen

Zur Hochzeit bekommt man haufenweise schöne Glückwunschkarten. Da wäre es doch schade, wenn diese kaputt oder gar verloren gehen.

Mit dieser hübschen Briefbox zur Hochzeit sind eure Glückwunschkarten und kleine Erinnerungen von der Hochzeit optimal aufgehoben.

Aber auch wenn man schon eine Briefbox hat, ist die schöne Schachtel im Vintage Stil eine meisterhafte Schachtel für hübsche Kleinigkeiten. Hier zeigen wir euch, wie ihr die Briefbox basteln könnt…

Materialen für die Briefbox zur Hochzeit

1. Holzbox – z.B. bei Amazon (ca.5 €)
2. Schleifpapier (240 Körnung)  – z.B. bei Amazon (ca. 3€)
3. Weiße Farbe  (wasserlöslich) – z.B bei Amazon (ca. 15€)
4. Serviette (evtl. mit Hochzeitsmotiv oder Rosen) – z.B. bei Amazon (ab.3€)
5. Holz-Kleber (Diesen solltet ihr eventuell mit Wasser verdünnen.) – z.B bei Amazon (ca. 4€)
6. Pinsel
7. Schaumstoffschwamm-z.B bei Amazon (ca. 3€)
8. Wäscheklammer
9. Kerze
10. Klarsichtfolie
11. Sprühflasche (mit Wasser)
12. Lack – z.B. bei Amazon (ca.7€)
13. Haartrockner
14. Braune Farbe (Düfa aus dem Baumarkt) – z.B bei Amazon (ca. 10€)
15. Eventuell Glitter Liner in Farbe Silber – z.B bei Amazon (ca. 4€)
16. Griff – z.B. bei Amazon (ab 3€)


Schritt 1: Briefbox vorbereiten

DIY Briefbox Hochzeit
© Alla Robeyko

Bevor man mit der Arbeit beginnt, wird die zukünftige Briefbox zur Hochzeit geschliffen, um Unebenheiten und dunkle Flecken zu entfernen. Einfach mit dem Schleifpapier in kreisenden Bewegungen die Oberfläche der Holzbox sanft abschleifen.

Als erstes die Mitte des Deckels mithilfe eines Bleistiftes markieren und ein Loch in die markierte Stelle bohren.

Danach ein Stück Schaumstoff zwischen eine Wäscheklammer klemmen. Mit Hilfe des selbstgemachten Pinsels die ganze Holzbox braun einfärben. Die Farbe trocknen lassen (Tipp: Mit einem Haartrockner geht dies deutlich schneller) und den Vorgang wiederholen.

Schritt 2: Mit einer Kerze den Shabby-Chic-Look vorbereiten

Briefbox Hochzeit selbst gemacht
© Alla Robeyko

Das Kästchen mit einer Kerze einreiben. An den Stellen, die mit der Kerze eingerieben wurden, entsteht später der Shabby Effekt.

Schritt 3: Briefbox weiß einfärben

Briefbox Hochzeit selbermachen
© Alla Robeyko

Trennt nun ein neues Stück Schaumstoff ab und klemmt es erneut zwischen die Wäscheklammer. Anschließend müsst ihr das ganze Kästchen weiß anmalen. Die Weiße Farbe trocknen lassen und die Prozedur noch zwei Mal wiederholen. Insgesamt müssen drei Schichten weiße Farbe auf der Briefbox verwendet worden sein.

Schritt 4: Briefbox abschleifen

Hochzeit Briefbox DIY
© Alla Robeyko

Mit dem Schleifpapier schleift ihr nun euer Holzstück unregelmäßig ab. Dadurch entsteht der typische Vintage Look für eine perfekte Vintage Briefbox zur Hochzeit.

Schritt 5: Serviettenschichten trennen und auf die Klarsichtfolie legen

Briefbox Hochzeit DIY
© Alla Robeyko

Fast jede Serviette besteht aus 3 Lagen. Zieht die obere Lage ab. Die zwei unteren Schichten werden für unsere DIY Projekt nicht gebraucht. Die Kanten der Serviette könnt ihr ein bisschen abreißen, da ansonsten die Enden der Serviette später auf dem Holzstück sichtbar wären.

Da die Holzbox eine relativ große und flache Oberfläche hat, ist sie perfekt für die Serviettentechnik geeigenet. Auf glatten Oberflächen können fast keine Falten entstehen.

Tipp: Einige Servietten sind etwas dünner und reißen beim Aufkleben.  Die Serviette kann man mit Haarspray etwas härter machen. Die obere Schicht einfach mit dem  Haarspray besprühen, ein Stück Backpapier darauf legen und mit dem Bügeleisen trocknen.

Schritt 6: Serviette besprühen und Falten glatt ziehen

Do it yourself Briefbox Hochzeit
© Alla Robeyko

Für diesen Schritt die Serviette mit der Vorderseite nach unten auf die Klarsichtfolie legen und mithilfe einer Sprühflasche mit Wasser befeuchten.

Danach zieht ihr die Falten mit den Fingern vorsichtig nach unten und nach oben, nach links und nach rechts glatt. Passt dabei auf, dass die Serviette nicht zerreißt.

Schritt 7: Serviette auf die Holzbox aufkleben

Serviettentechnik Briefbox
© Alla Robeyko

Jetzt müsst ihr die Klarsichtfolie mit der Serviette nach unten auf dem Deckel der zukünftigen Briefbox zur Hochzeit platzieren. Danach drückt ihr mit euren Händen die Serviette fest. Dies sorgt für eine bessere Haftung an der Holzbox.

Jetzt die Folie vorsichtig abziehen. Um die Seviette etwas leichter abzulösen, könnt ihr auch mit einem Pinsel nachhelfen.
Achtung: Bei diesem Schritt solltet ihr sehr vorsichtig sein, damit die Serviette nicht auf der Folie haften bleibt und möglicherweise zerreißt.

Serviettentechnik Briefbox Hochzeit
© Alla Robeyko

Ist die Serviette auf der Holzbox gut platziert, könnt ihr die Serviette mit dem Holzkleber fest kleben. Für ein gleichmäßiges Ergebnis beginnt ihr am besten in der Mitte und arbeitet euch in kreisenden Bewegungen nach außen. Im Anschluss alles gut mit dem Haartrockner trocknen.

Tipp: Falls doch Falten entstanden sind, könnt ihr diese einfach mit dem Schleifpapier und kreisenden Bewegungen vorsichtig abschleifen. Dazu muss die Serviette jedoch gut getrocknet sein.

Anschließend müsst ihr die Seiten der Briefbox ebenfalls stückweise mit der Serviette bekleben.

Schritt 8: Die überstehende Serviette abkratzen

DIY Schmuckbox Hochzeit
© Alla Robeyko

Nachdem alle Seiten der Briefbox zur Hochzeit beklebt sind und alles gut getrocknet ist, könnt ihr die überstehende Serviette an den Kanten mit Schleifpapier abkratzen, hier solltet ihr erneut sehr vorsichtig sein.

Schritt 9: Briefbox lackieren und die inneren Wände weißen

Briefbox Hochzeit selber machen
© Alla Robeyko

Nun könnt ihr eure DIY Briefbox rundum lackieren und mit einem Föhn gut trocknen.

Damit die Briefbox auch von innen eine schöne Erscheinung hat, solltet ihr die inneren Wände des Kästchens weiß anmalen und auch diese mit dem Haartrockner wieder gut trocknen. Die Grundierung in Weiß sollte noch einmal wiederholt werden.

Für die Endfarbe im Vintage Stil, mischt ihr die Farben Weiß und Creme. Eure selbstgemachte Briefbox färbt ihr dann innen noch 2-mal. Zum Abschluss noch doppelt lackieren. Zwischen den Schichten sollte die Holzbox immer gut getrocknet sein. Jetzt seid ihr schon fast fertig mit dem Briefbox basteln.

Schritt 10: Box verzieren und einen Griff einbauen

Schmuckbox Hochzeit selber machen
© Alla Robeyko

Wollt ihr eure Briefbox noch etwas verschönern, könnt ihr mit Glitter Liner in Siber oder Gold elegante Highlights setzen.

Selbstgemachte Briefbox Hochzeit
© Alla Robeyko

Das im ersten Schritt gebohrte Loch, mit Hilfe eines Pinselende freilegen. Hier könnt ihr jetzt euren schönen Briefbox Griff befestigen.

UND FERTIG!

Eine hübsche Vintage Briefbox zur Hochzeit in 10 Schritten! – Damit sind eure Glückwunschkarten und Kleinigkeiten sicher gut aufbewahrt und ein Highlight in eurem gemeinsamen Zuhause. Wer mag, kann die Briefbox selber machen und später als Erinnerungsbox nutzen. 

Briefbox DIY Anleitung
© Alla Robeyko
Anleitung Briefbox Hochzeit
© Alla Robeyko

Zustätzliche Ideen für die Kartenbox zur Hochzeit findet ihr im ausführlichen Artikel „Briefbox für die Hochzeit – Ideen & Tipps“.

Weitere interessante DIY Artikel: 

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Unsere vielseitige Bastelqueen unterstützt das Team mit kreativen DIY-Anleitungen rund um die Hochzeit. Dabei liegt ihr die Serviettentechnik besonders am Herzen. Außerdem ist Alla täglich in unserer Facebook-Gruppe "Hochzeitsportal24 Plauderecke" mit Tipps und Links für euch da. In ihrer Freizeit bastelt, reist und fotografiert sie gerne, tankt Kraft bei ihrer Familie und den zwei Airedale-Hündinnen. Alla ist seit 2004 verheiratet und bei uns im Team seit 2015.

});